+
Twitter-Account von Donald Trump

Bemerkenswerte Analyse

Trump: Neue Twitter-Enthüllung dürfte ihn nicht freuen

  • schließen

Washington - Fast 35.000 Tweets hat Donald Trump in seiner Twitterkarriere bisher abgesetzt, über 28 Millionen User folgen ihm in dem Social-Media-Netzwerk. Jetzt ist klar, wer sein größter Twitterfan ist - den Präsidenten dürfte das nicht freuen.

Die Webseite „Bloomberg Businessweek“ hat alle Twitterfollower analysiert. Das Ergebnis: Von den zehn aktivsten Accounts, die mit Trump interagieren, sind mindestens die Hälfte Bots – also Computerprogramme, die automatisch posten.

Trump selbst hatte neulich in einem Interview erklärt, wie wichtig Twitter für ihn sei: „Vielleicht wäre ich nicht hier, wenn es Twitter nicht gäbe.“ Viele seiner Botschaften werden aber anscheinend automatisiert weiterverbreitet.

Trumps treuester Follower

Auch Trumps aktivster Twitterfollower scheint ein Bot zu sein. @Trump2016_Fan hat im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Tweets abgesetzt, in denen er Trumps Account erwähnte. Hauptsächlich in Großbuchstaben verbreitet der Account Trumps politische Forderungen – und ruft immer noch dazu auf, Trump zu wählen.

Dabei sind die Informationen auch noch falsch: Eine Umfrage hatte im Februar herausgefunden, dass 62 Prozent der Befragten Amerikaner eine Mauer zu Mexiko ablehnen.

Sehr viele „Eier“-Profile

Spannend an der Analyse von Trumps Followern sind auch die „Eier“. Neue Nutzer auf Twitter und Bots laden oft kein eigenes Profilbild auf die Plattform, sie bekommen dann standardmäßig ein Ei angezeigt. 28 Prozent von Trumps Followern haben dieses Ei-Bild, das Twitter gerade erst grafisch verändert hat, weil es zum Synonym für Cyber-Mobbing und Bots geworden war. 

Für Alexander Taub ist das keine Überraschung. Er ist einer der Gründer der Analyseplattform Social Rank, die für „Bloomberg“ die Auswertung durchgeführt hat: „Wenn du einen großen Account hast, dann bekommst du Eier“. Accounts mit sehr hohen, aufgeblasenen Followerzahlen zeigten eine starke Korrelation zur Zahl der Eier-Profilbilder.

Für Donald Trumps treusten Follower gilt das nicht. @Trump2016_Fan - offensichtlich auch ein Bot - hat einen Adler als Profilbild. Patriotisch amerikanisch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD droht Merkel: „...dann können wir diese Gespräche nicht weiterführen“
Die SPD hat sich zu ergebnisoffenen Gesprächen mit CDU und CSU durchgerungen. Jetzt richten sich die Augen auf die Union - und die Kanzlerin. GroKo ja oder nein? Die …
SPD droht Merkel: „...dann können wir diese Gespräche nicht weiterführen“
Iran: Europa sollte Trump im Atomstreit nicht folgen
Teheran/New York (dpa) - Der Iran hat Europa dazu aufgerufen, im Atomstreit mit Teheran nicht dem Konfrontationskurs von US-Präsident Donald Trump zu folgen.
Iran: Europa sollte Trump im Atomstreit nicht folgen
Davidsterne brennen: Neuer Judenhass erschüttert Deutschland
Die Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch Donald Trump sorgt auch in Berlin für gefährliche Proteste. Einige Spitzenpolitiker sagen den Demonstranten den …
Davidsterne brennen: Neuer Judenhass erschüttert Deutschland
Netanjahu fordert von Europäern Anerkennung Jerusalems
Der von US-Präsident Trump entfachte Streit um Jerusalem beschäftigt auch die EU. Israels Regierungschef fordert in Brüssel, "die Realität anzuerkennen". Doch eine …
Netanjahu fordert von Europäern Anerkennung Jerusalems

Kommentare