+
Twitter-Account von Donald Trump

Bemerkenswerte Analyse

Trump: Neue Twitter-Enthüllung dürfte ihn nicht freuen

  • schließen

Washington - Fast 35.000 Tweets hat Donald Trump in seiner Twitterkarriere bisher abgesetzt, über 28 Millionen User folgen ihm in dem Social-Media-Netzwerk. Jetzt ist klar, wer sein größter Twitterfan ist - den Präsidenten dürfte das nicht freuen.

Die Webseite „Bloomberg Businessweek“ hat alle Twitterfollower analysiert. Das Ergebnis: Von den zehn aktivsten Accounts, die mit Trump interagieren, sind mindestens die Hälfte Bots – also Computerprogramme, die automatisch posten.

Trump selbst hatte neulich in einem Interview erklärt, wie wichtig Twitter für ihn sei: „Vielleicht wäre ich nicht hier, wenn es Twitter nicht gäbe.“ Viele seiner Botschaften werden aber anscheinend automatisiert weiterverbreitet.

Trumps treuester Follower

Auch Trumps aktivster Twitterfollower scheint ein Bot zu sein. @Trump2016_Fan hat im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Tweets abgesetzt, in denen er Trumps Account erwähnte. Hauptsächlich in Großbuchstaben verbreitet der Account Trumps politische Forderungen – und ruft immer noch dazu auf, Trump zu wählen.

Dabei sind die Informationen auch noch falsch: Eine Umfrage hatte im Februar herausgefunden, dass 62 Prozent der Befragten Amerikaner eine Mauer zu Mexiko ablehnen.

Sehr viele „Eier“-Profile

Spannend an der Analyse von Trumps Followern sind auch die „Eier“. Neue Nutzer auf Twitter und Bots laden oft kein eigenes Profilbild auf die Plattform, sie bekommen dann standardmäßig ein Ei angezeigt. 28 Prozent von Trumps Followern haben dieses Ei-Bild, das Twitter gerade erst grafisch verändert hat, weil es zum Synonym für Cyber-Mobbing und Bots geworden war. 

Für Alexander Taub ist das keine Überraschung. Er ist einer der Gründer der Analyseplattform Social Rank, die für „Bloomberg“ die Auswertung durchgeführt hat: „Wenn du einen großen Account hast, dann bekommst du Eier“. Accounts mit sehr hohen, aufgeblasenen Followerzahlen zeigten eine starke Korrelation zur Zahl der Eier-Profilbilder.

Für Donald Trumps treusten Follower gilt das nicht. @Trump2016_Fan - offensichtlich auch ein Bot - hat einen Adler als Profilbild. Patriotisch amerikanisch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Akhanli festnehmen
Dogan Akhanli floh vor mehr als 25 Jahren aus der Türkei, er ist längst deutscher Staatsbürger, lebt in Köln. Nun hat die spanische Polizei den kritischen Schriftsteller …
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Akhanli festnehmen
Tausende marschieren in Boston gegen Rassismus und Hass
Angespannte Stunden in Boston: Eine Woche nach den Zusammenstößen in Charlottesville gehen in der US-Ostküstenstadt tausende Menschen auf die Straße - Demonstranten und …
Tausende marschieren in Boston gegen Rassismus und Hass
Kölner Schriftsteller Akhanli auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen
Der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli ist nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Volker Beck am Samstag auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen worden.
Kölner Schriftsteller Akhanli auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen
Die traurige Geschichte hinter diesen bunten Zetteln - „Wir haben keine Angst!“
Es sind Bilder, die Barcelona wohl nie vergessen wird: Ein Lieferwagen hinterlässt eine Spur des Todes. Wenig später wird ein zweiter Anschlag vereitelt. Spanien steht …
Die traurige Geschichte hinter diesen bunten Zetteln - „Wir haben keine Angst!“

Kommentare