+
Die USA müsse sich vor Attacken wie in Paris schützen, so Trump.

US-Präsident äußert sich

Trump zur Louvre-Attacke: “Radikal-islamistischer Terrorist“

Washington - US-Präsident Donald Trump äußerte sich zu den jüngsten Attacken am Pariser Louvre und vertritt dabei einen eindeutigen Standpunkt. Die USA müssten zur Vernunft kommen, so Trump.

Donald Trump hat sich nach der Attacke am Pariser Louvre alarmiert gezeigt und äußerte, dass ein „radikal-islamischer Terrorist“ den Angriff ausgeführt habe. Dies schrieb Trump am Freitagmorgen (Ortszeit) im Kurznachrichtendienst Twitter. Worauf er diese Formulierung stützte, blieb weiterhin unklar. 

Die französischen Ermittler gehen einem Terrorverdacht nach und die Polizei hatte bekanntgegeben, dass der Mann „Allahu Akbar“ („Gott ist groß“) gerufen habe. 

Der Sprecher des Pariser Innenministeriums hatte erklärt, Motiv und Identität des Angreifers seien noch nicht klar. Trump schrieb mit Blick auf die Attacke weiter, die USA müssten endlich zur Vernunft kommen.

dpa/kel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela
Venezuela steckt in einer tiefen Krise, viele sind unzufrieden mit der Regierung. Trotzdem wollen die regierenden Sozialisten bei der Gouverneurswahl am Sonntag einen …
Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete
Am Montag zogen die Kurden aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk ab und überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später müssen sie auch Ölfelder aufgeben. Ein …
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete
US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten
US-Präsident Donald Trump ist mit den von ihm angestrebten Einreiseverboten erneut von einem Gericht ausgebremst worden.
US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten
US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen
Eine Kongress-Kandidatin aus Miami behauptet, sie habe schon des Öfteren telepathisch mit Aliens kommuniziert - und sei einmal sogar in einem Raumschiff mitgeflogen.
US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen

Kommentare