+
Der CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt.

CSU lehnt FDP-Vorstoß ab

"Staatsbürgerschaft ist kein Ramschartikel"

München - Die CSU hat Überlegungen für eine Ausweitung der doppelten Staatsbürgerschaft eine Absage erteilt. Der CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt greift zu klaren Worten.

"Zur doppelten Staatsbürgerschaft sagen wir klar Nein", erklärte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt gegenüber dem Münchner Merkur (Mittwochsausgabe). "Die deutsche Staatsbürgerschaft ist kein Ramschartikel, den man billig verscherbelt."

Dobrindt warnte auch vor einer Gefahr des Missbrauchs: "Wer Deutscher werden will, soll sich vorbehaltlos zu unserem Land und unserer Grundordnung bekennen, da gibt es keinen Platz für Hintertürchen.“

Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hatte angekündigt, mehr doppelte Staatsbürgerschaften für Ausländer in Deutschland ermöglichen zu wollen.

Mike Schier

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD will am Freitag über Sondierungen mit Union entscheiden
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Heute Abend will die SPD eine Entscheidung treffen. Alle News im Ticker.
SPD will am Freitag über Sondierungen mit Union entscheiden
Bundestag hebt Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf
Das Urteil gegen den AfD-Bundestagsabgeordneten Münzenmaier ist noch nicht rechtskräftig - er hat dagegen Berufung eingelegt. Das Parlament stellte die Weichen dafür, …
Bundestag hebt Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf
Nach Gesprächen: Union will schnelle Sondierungen, SPD erst beraten
Nach den ersten Gesprächen zwischen Union und SPD über die Fortführung der Großen Koalition gegen sich beide Seiten einträchtig. Eine Partei tritt aber erstmal auf die …
Nach Gesprächen: Union will schnelle Sondierungen, SPD erst beraten
„Hirn abschalten“: Opposition reibt sich an Söder
Leidenschaftliche Aussprache zum Nachtragshaushalt, in der die CSU mehr Tempo bei Mobilfunk-Ausbau verspricht. Auch die Missstände in Sachen Sozialwohnungen kommen in …
„Hirn abschalten“: Opposition reibt sich an Söder

Kommentare