Polizeiaktion in Birmingham

Terrorverdacht: Drei junge Menschen festgenommen

Walsall - Im Zusammenhang mit dem islamistischen Terror in Syrien hat die britische Polizei drei junge Verdächtige festgenommen.

Zwei Männer im Alter von 21 und 27 Jahren und eine 21-Jährige seien am Dienstagmorgen an ihren Wohnungen in Walsall in der Nähe von Birmingham aufgegriffen worden, berichtete die Polizei. „Es bestand keine akute Bedrohung für die Öffentlichkeit“, sagte ein Sprecher.

Die Ermittler durchsuchten nun acht Adressen. Über die näheren Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Wahl zum Bundestagspräsidenten beginnt - AfD gegen Schäuble
Am Dienstag nimmt der 19. Deutsche Bundestag in Berlin die Arbeit auf. Unter anderem steht die Wahl des Bundestagspräsidiums auf der Tagesordnung. Wir berichten im …
News-Ticker: Wahl zum Bundestagspräsidenten beginnt - AfD gegen Schäuble
SPD macht Merkels Politikstil verantwortlich für AfD-Erfolg
In der ersten konstituierten Sitzung im Bundestag hat die SPD scharfe Worte gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel gewählt. 
SPD macht Merkels Politikstil verantwortlich für AfD-Erfolg
IMK-Chef verteidigt Afghanistan-Abschiebungen
In der vergangenen Woche starben in Afghanistan bei Anschlägen und Angriffen von Islamisten knapp 250 Zivilisten und Sicherheitskräfte. Dennoch werden in Deutschland …
IMK-Chef verteidigt Afghanistan-Abschiebungen
EU-Ratspräsident: "No Brexit" ist ein mögliches Szenario
Weicher, harter oder gar kein EU-Austritt Großbritanniens? EU-Ratspräsident Donald Tusk räumt auch der dritten Möglichkeit Chancen ein.
EU-Ratspräsident: "No Brexit" ist ein mögliches Szenario

Kommentare