Polizeiaktion in Birmingham

Terrorverdacht: Drei junge Menschen festgenommen

Walsall - Im Zusammenhang mit dem islamistischen Terror in Syrien hat die britische Polizei drei junge Verdächtige festgenommen.

Zwei Männer im Alter von 21 und 27 Jahren und eine 21-Jährige seien am Dienstagmorgen an ihren Wohnungen in Walsall in der Nähe von Birmingham aufgegriffen worden, berichtete die Polizei. „Es bestand keine akute Bedrohung für die Öffentlichkeit“, sagte ein Sprecher.

Die Ermittler durchsuchten nun acht Adressen. Über die näheren Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oppermann: "Höcke ist ein Nazi"
Mit seiner Rede zum Umgang der Deutschen mit dem Holocaust-Gedenken hat der AfD-Politiker Björn Höcke viele Landsleute entsetzt. Ein Parteifreund sagt: Der …
Oppermann: "Höcke ist ein Nazi"
Obama verteidigt Strafnachlass für Chelsea Manning
Washington - US-Präsident Barack Obama hat seine Entscheidung für eine vorzeitige Haftentlassung der früheren Wikileaks-Informantin Chelsea Manning verteidigt.
Obama verteidigt Strafnachlass für Chelsea Manning
Stoltenberg: Cyberattacken auf die Nato nehmen zu
Berlin (dpa) - Die Nato wird nach Angaben ihres Generalsekretärs Jens Stoltenberg immer öfter zum Ziel von Cyberangriffen.
Stoltenberg: Cyberattacken auf die Nato nehmen zu
Kommentar zu Gauck-Rede: Warnruf zum Abschied
München - Gauck zeichnete in seiner Abschiedsrede ein skeptisches Bild von Deutschland. Es ist Zeit, dass die liberale Demokratie ihre Wehrhaftigkeit beweist, meint …
Kommentar zu Gauck-Rede: Warnruf zum Abschied

Kommentare