Polizeiaktion in Birmingham

Terrorverdacht: Drei junge Menschen festgenommen

Walsall - Im Zusammenhang mit dem islamistischen Terror in Syrien hat die britische Polizei drei junge Verdächtige festgenommen.

Zwei Männer im Alter von 21 und 27 Jahren und eine 21-Jährige seien am Dienstagmorgen an ihren Wohnungen in Walsall in der Nähe von Birmingham aufgegriffen worden, berichtete die Polizei. „Es bestand keine akute Bedrohung für die Öffentlichkeit“, sagte ein Sprecher.

Die Ermittler durchsuchten nun acht Adressen. Über die näheren Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Rückkehrrecht auf Vollzeit - SPD greift Merkel an
Immer mehr Menschen arbeiten in Teilzeit, vor allem Frauen. Die Koalition wollte ein Rückkehrrecht in Vollzeit schaffen. Doch vier Monate vor der Bundestagswahl konnten …
Kein Rückkehrrecht auf Vollzeit - SPD greift Merkel an
Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet
Bühne frei für ein großes Glaubensfest: Zum Kirchentag strömen Zehntausende nach Berlin und Wittenberg. Sie wollen gemeinsam beten, diskutieren und feiern. Erwartet wird …
Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet
Trump auf europäischem Boden - Besuch bei Papst Franziskus
Nach Stationen in Saudi-Arabien und Israel besucht Trump nun das dritte wichtige Zentrum der Weltreligionen: den Vatikan. Der Besuch wird mit Spannung erwartet - auch …
Trump auf europäischem Boden - Besuch bei Papst Franziskus
Großbritannien fürchtet weiteren Anschlag nach Blutbad von Manchester
Ein weiterer Terroranschlag erschüttert Großbritannien. Ein Selbstmordattentäter reißt bei einem Konzert in Manchester mehrere Menschen in den Tod. Alle Infos im …
Großbritannien fürchtet weiteren Anschlag nach Blutbad von Manchester

Kommentare