+
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

"Guter Weg"

Drohnen-Pläne: Von der Leyen lässt Kritik kalt

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat gelassen auf die Kritik aus der SPD an ihren Drohnen-Plänen reagiert.

„Wir haben jetzt erst einmal einen guten gemeinsamen Punkt erreicht - wohlwissend, dass im Augenblick keine Entscheidung ansteht, weil sich kein Krisenszenario abzeichnet“, sagte die CDU-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. Führende SPD-Politiker hatten sich zuvor skeptisch zu der von der Verteidigungsministerin geplanten Beschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen geäußert. Die sozialdemokratischen Verteidigungsexperten sind aber dafür.

Von der Leyen sagte, dass sie ihren Vorschlag mit der SPD abgestimmt habe. „Wir haben in den letzten Wochen sehr intensiv auch miteinander als Regierungspartner gesprochen.“ Nach der Expertenanhörung im Verteidigungsausschuss des Bundestags am vergangenen Montag habe man dann „miteinander den gemeinsamen Weg skizziert“. Danach sollen als Übergangslösung bei Bedarf bewaffnungsfähige Drohnen gemietet werden. Parallel soll eine europäische Drohne entwickelt werden. „Ich glaube, das ist ein guter Weg, den wir auch gemeinsam gehen können“, sagte von der Leyen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gabriel hofft auf Rückkehr der Rohingya nach Myanmar
Sigmar Gabriel hat in Myanmars Hauptstadt Regierungschefin Aung San Suu Kyi getroffen. Er hofft, dass die Rohingya unter sicheren Bedingungen in das Land zurückkehren …
Gabriel hofft auf Rückkehr der Rohingya nach Myanmar
“Totgesagte leben länger“: Bekommt Jamaika doch noch eine letzte Chance?
Die FDP hat einer Jamaika-Koalition den Todesstoß verpasst. Wie geht es jetzt weiter? Die Parteien machen sich gegenseitig schwere Vorwürfe. Alle News in unserem Ticker.
“Totgesagte leben länger“: Bekommt Jamaika doch noch eine letzte Chance?
Geplant oder unvermeidlich: Warum ist Jamaika gescheitert?
Nach einer historischen Nacht bleiben mehr Fragen als Antworten. Warum hat die FDP so kurz vor dem Ziel die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition abgebrochen? …
Geplant oder unvermeidlich: Warum ist Jamaika gescheitert?
Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“
Die FDP hat die Jamaika-Verhandlungen abgebrochen. "Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren", sagte FDP-Chef Christian Lindner am Sonntagabend. So …
Reaktionen auf Jamaika-Aus: „Schockiert über diesen Abgang“

Kommentare