+
Zeigte seine strenge Seite: Frankreichs Staatschef Emanuelle Macron.

Bei Gedenkfeier in Paris

„Du benimmst dich!“: Frankreichs Präsident Macron kanzelt Teenager ab - Video geht viral

Der französische Präsident Macron war auf einer Gedenkfeier, als ihn ein Jugendlicher ansprach - seiner Meinung nach viel zu respektlos. Es folgte eine Standpauke, die tausendfach im Netz geteilt wird.

"Du nennst mich Herr Präsident!"- Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat einen Jugendlichen abgekanzelt, der ihn auf einer Gedenkfeier zum Widerstand gegen die Nazis mit den Worten "Alles klar, Manu?" angesprochen hatte. Das Video wurde bis Dienstag tausendfach in den sozialen Netzwerken geteilt und gelikt.

Darauf ist zu sehen, wie Macron Schülern die Hände schüttelt, die am Montag an der Zeremonie zu Ehren französischer Widerstandskämpfer in der Gedenkstätte Mont-Valérien westlich von Paris teilnahmen. Als Macron sich nähert, stimmt einer der Teenager die Internationale an und schleudert dem Präsidenten die saloppe Begrüßung entgegen.

Der Präsident entgegnet: "Du bist bei einer offiziellen Zeremonie, Du benimmst Dich, wie es sich gehört!" Der langhaarige Schüler im Karo-Hemd antwortet daraufhin kleinlaut: "Ja, Herr Präsident."

Danach gibt Macron dem Jugendlichen noch einen Rat: "Wenn Du eine Revolution anstiften willst, lernst Du erst, wie Du ein Diplom machst und Dich ernährst, einverstanden? Dann kannst Du anderen auch Lehren erteilen." Im Wahlkampf hatte Macron ein Buch mit dem Titel "Revolution" veröffentlicht, in dem er sein pro-europäisches Programm erläuterte.

Lesen Sie auch: EU-Reformen: Merkel kündigt gemeinsame „Antworten“ mit Macron an

Merkel und Macron kommen am Dienstagmittag im nördlich von Berlin gelegenen Schloss Meseberg zu Beratungen über Reformen der EU zusammen. Sie wollen dabei gemeinsame Vorschläge für den EU-Gipfel am 28. und 29. Juni erarbeiten. Am Nachmittag kommen dann mehrere deutsche und französische Minister zu den Beratungen hinzu.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Forderung nach europäischer Armee: EU beschließt 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte
Eine „echte europäische Armee“ hatte Angela Merkel kürzlich gefordert. Auch Emanuel Macron strebt dies an. Jetzt hat die die EU 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte …
Nach Forderung nach europäischer Armee: EU beschließt 17 weitere Militär- und Rüstungsprojekte
EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran
Von der gemeinsamen Spionageschule bis zur multinationalen Nutzung von Militärstützpunkten: Die EU-Staaten gehen bei der Verteidigungszusammenarbeit neue Wege. …
EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran
Wer soll nach Merkel Kanzler werden? Die Deutschen haben einen klaren Favoriten
Machtkampf in der CDU: Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz wollen Merkel beerben - die Deutschen haben bei der Kanzlerfrage klare Präferenzen. Alle News im Blog.
Wer soll nach Merkel Kanzler werden? Die Deutschen haben einen klaren Favoriten
„Ich muss nichts zurücknehmen“: Wie Jens Spahn die CDU verändern will - Interview
Wie sieht die Zukunft der Union und damit Deutschlands aus? Jens Spahn spricht über die aktuelle Lage in der Flüchtlingsfrage und den Kampf um die Nachfolge des …
„Ich muss nichts zurücknehmen“: Wie Jens Spahn die CDU verändern will - Interview

Kommentare