Trotz Ausreiseverbot

Ehemalige türkische Abgeordnete beantragt politisches Asyl in Griechenland

Die ehemalige türkische Abgeordnete Leyla Birlik hat in Griechenland politisches Asyl beantragt. Sie war wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Erdogan verurteilt worden.

Athen - Die ehemalige türkische Parlamentsabgeordnete Leyla Birlik (44) ist nach Griechenland geflohen und hat politisches Asyl beantragt. Dies bestätigte ein Offizier der griechischen Polizei am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Eine offizielle Erklärung dazu gab es jedoch nicht. Die kurdische Politikerin überquerte den Grenzfluss Evros und erschien bei der Polizei in der Grenzstadt Alexandroupolis, wo sie Asyl beantragte, hieß es.

Türkische Behörden verhängten Ausreiseverbot

Griechische Medien berichteten, sie sei bereits in die Hafenstadt Thessaloniki gebracht worden. Die türkischen Behörden hatten gegen sie ein Ausreiseverbot verhängt. Sie war unter anderem wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einer Haftstrafe verurteilt worden.#

Lesen Sie auch: Umfrage über Türkei-Hilfen: Deutsche mit eindeutiger Tendenz

In den vergangenen zwei Jahren sind Dutzende türkische Militärs, Staatsbedienstete, Unternehmer und Oppositionelle nach Griechenland geflohen. Ankara fordert die Auslieferung eines Großteils dieser Geflüchteten, auch derjenigen, denen Griechenland Asyl gewährt hat.  

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Ronald Wittek / Ronald Wittek

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Anne Will“ zu Erdogans Militär-Offensive: Diese Gäste diskutieren am Sonntag in der ARD
Am Sonntag, 20. Oktober, bespricht Talkmasterin Anne Will in ihrer ARD-Sendung die Militäroffensive des türkischen Präsidenten Präsident Recep Tayyip Erdogan - und die …
„Anne Will“ zu Erdogans Militär-Offensive: Diese Gäste diskutieren am Sonntag in der ARD
Maas über Türkei-Offensive: „Nicht im Einklang mit Völkerrecht“ - Kurdenmiliz kündigt erstmals Rückzug an
Während der Waffenruhe in Nordsyrien droht der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Kurden. Nun plant die Kurdenmiliz einen Rückzug. Alle aktuellen Nachrichten …
Maas über Türkei-Offensive: „Nicht im Einklang mit Völkerrecht“ - Kurdenmiliz kündigt erstmals Rückzug an
Grüne legen bei Schweizer Parlamentswahl deutlich zu
Die Grünen haben im Schweizer Parlament so viele Sitze dazu gewonnen wie keine Partei seit Jahrzehnten. Die absolute rechte Mehrheit ist hin. An der Regierung ändert das …
Grüne legen bei Schweizer Parlamentswahl deutlich zu
Söder nach gescheiterem Plan für Frauenquote: „Das wirft uns um Jahre zurück“
Die CSU-Spitze scheitert überraschend mit ihrem Plan, die fixe Frauenquote auszuweiten. Der Parteitag zerpflückt den Leitantrag zur CSU-Reform, Markus Söder muss mit …
Söder nach gescheiterem Plan für Frauenquote: „Das wirft uns um Jahre zurück“

Kommentare