+

Ex-US-Präsident Bush sr. weiter im Krankenhaus

Washington - Der ehemalige US-Präsident George Bush senior muss nach Medienberichten wegen der Folgen einer Bronchitis auch Weihnachten im Krankenhaus verbringen.

Der ehemalige US-Präsident George Bush (1989-1993) muss nach Medienberichten wegen der Folgen einer Bronchitis auch Weihnachten im Krankenhaus verbringen. Der Vater des Ex-Präsidenten George W. Bush halte sich bereits seit mehr als einen Monat in einer Klinik im Bundesstaat Texas auf, berichtete die Zeitung „Houston Chronicle“ am Dienstag unter Berufung auf einen Sprecher des ehemaligen Politikers. Der 88-Jährige habe sich nach einigen gesundheitlichen Rückschlägen in den vergangenen Tagen nicht nachhaltig erholt, so dass es auch noch kein Datum für eine Entlassung gebe. Seine Frau Barbara und andere Familienmitglieder würden den Weihnachtstag bei ihm verbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Habeck will Grünen-Chef werden - über diese Regel könnte er stolpern
Robert Habeck ist einer der großen Hoffnungsträger der Grünen. Ob er aber Parteichef werden kann, das ist unklar: Es regt sich Widerstand gegen eine Sonderregel zu …
Robert Habeck will Grünen-Chef werden - über diese Regel könnte er stolpern
Schäuble verhandelt - so könnte der Bundestag eingedampft werden
Einigen sich die Parteien auf einen kleineren Bundestag? Momentan laufen Gespräche. So könnten Lösungen aussehen:
Schäuble verhandelt - so könnte der Bundestag eingedampft werden
Razzien und Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder
An Waffen und Sprengstoff ließ sich einer der jungen Männer in Syrien oder Irak nach Überzeugung der Berliner Staatsanwaltschaft ausbilden. Vier mutmaßliche Islamisten …
Razzien und Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder
GroKo-Gespräche: Bundespräsident sieht „Zeitdruck“
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Nach den ersten Gesprächen muss sich die SPD entscheiden. Alle News im …
GroKo-Gespräche: Bundespräsident sieht „Zeitdruck“

Kommentare