Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
1 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen
2 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
3 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
4 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
5 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
6 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
7 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
8 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.

Fotostrecke zur Anschlagsdrohung

Einkaufszentrum in Essen evakuiert

Essen - Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen. Die Sperrung soll noch den ganzen Tag andauern. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck die Hintergründe des Geschehens.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

FDP verabschiedet Wahlprogramm
Bei rund sechs Prozent steht die einst totgesagte FDP derzeit in den Umfragen. Ein Bundestags-Comeback ist also noch keineswegs sicher. Nach ihrem dreitägigen Wahl- und …
FDP verabschiedet Wahlprogramm
Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden
Die Kritik an Saudi-Arabiens Militärkampagne im Jemen ist massiv. Hochzeiten, Krankenhäuser und Trauergesellschaften wurden bei fahrlässigen Bombardements getroffen. …
Merkel in Saudi-Arabien: Bundeswehr soll Militär ausbilden
Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig
Im Nirgendwo vor Ägyptens Hauptstadt feiert der Papst eine Messe. Militärhubschrauber übertönen die Predigt, überall stehen Militärs mit Maschinenpistolen. Erst vor …
Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig
FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort
Berlin - Die FDP setzt heute ihren Bundesparteitag in Berlin mit der weiteren Beratung des Wahlprogramms fort.
FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Kommentare