Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Avci ist auch Regisseur des Films „Uyanis“ („Erwachen“), der den Putschversuch gegen die Regierung Erdogan (Foto) behandelt.

Er soll Anhänger von Gülen sein

Regisseur von Erdogan-Film in der Türkei festgenommen

Die türkische Polizei hat einen prominenten Regisseur festgenommen, der einen Spielfilm über den Putschversuch in der Türkei gedreht hat.

Istanbul - Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete am Donnerstag, gegen Ali Avci werde wegen Verwicklungen in den Putschversuch vom vergangenen Jahr ermittelt. In einer Vorschau zu dem Spielfilm "Uyanis" ("Erwachen") war zu sehen, wie die Familie von Präsident Recep Tayyip Erdogan getötet wird, während der Staatschef mit einer Waffe bedroht wird.

Tatsächlich waren Erdogan und seine Familie bei dem fehlgeschlagenen Umsturzversuch ungeschoren davongekommen. Die Behörden verdächtigen nun Avci, Anhänger des islamischen Predigers Fetullah Gülen zu sein. Die türkische Regierung wirft der Gülen-Bewegung vor, für den Putschversuch am 15. Juli 2016 verantwortlich zu sein. Gülen lebt im US-Exil und weist die Vorwürfe von sich.

Avci hatte auch eine filmische Biografie Erdogans gedreht: "Reis" ("Oberhaupt") war im April in die Kinos gekommen, kurz vor dem Verfassungsreferendum über das Präsidialsystem in der Türkei. Der Film erzielte weltweit mediale Aufmerksamkeit. Kritiker hielten Avci damals vor, er habe einen Propagandafilm für Erdogan gedreht.

Lesen Sie auch: Erdogan entlässt über 9000 Polizisten wegen Gülen-Verbindung

AFP/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl 2017: AfD kommt wieder in Schwung
Laut einer aktuellen Umfrage zur Bundestagswahl 2017 kann die AfD wieder leicht zulegen und sogar die Grünen hinter sich lassen. Hier geht es zur Wahlprognose.
Bundestagswahl 2017: AfD kommt wieder in Schwung
„Stoßen an Grenzen“: Kommunen fordern Stopp der Flüchtlingsverteilung
Die Kommunen fordern Entlastung bei der Aufnahme von Asylbewerbern: Flüchtlinge sollen Erstaufnahmeeinrichtungen bleiben, anstatt auf Gemeinden und Städte verteilt zu …
„Stoßen an Grenzen“: Kommunen fordern Stopp der Flüchtlingsverteilung
EU-Innenkommissar: China muss mehr gegen Schleuser tun
Berlin (dpa) - EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos hat von China mehr Einsatz im Kampf gegen Menschenschmuggel auf dem Mittelmeer gefordert.
EU-Innenkommissar: China muss mehr gegen Schleuser tun
Gauland: Wir sind nicht für Putins "autoritäres Regime"
Von der AfD kommt kaum Kritik an Russland. Als "Putins Liebling" will die Partei aber nicht wahrgenommen werden. Spitzenkandidat Gauland findet es normal, dass die AfD …
Gauland: Wir sind nicht für Putins "autoritäres Regime"

Kommentare