Gefahr von Arbeitsplatzverlusten

Erbschaftsteuer: CSU will unternehmensfreundliche  Reform

München - Die CSU will die Erbschaftsteuer möglichst unternehmensfreundlich umgestalten. Es sei niemanden gedient, wenn Arbeitsplätze verloren gingen, heißt es in einem Positionspapier.

Die CSU will bei der Neugestaltung der Erbschaftsteuer eine möglichst unternehmensfreundliche Regelung durchsetzen. „Es ist niemandem gedient, wenn wegen der Erbschaftsteuer ein Unternehmen zerschlagen werden muss und Arbeitsplätze verloren gehen“, heißt es in einem Positionspapier der CSU-Landesgruppe für die Klausurtagung in Kreuth. Das Papier, über das der „Focus“ zuerst berichtete, lag am Freitag der Deutschen Presse-Agentur vor.

Nötige Neuregelungen sollen demnach so gefasst werden, dass betroffene Unternehmen „im Erbfall unter Erhalt ihrer Arbeitsplätze fortgeführt werden können“. Deshalb sollten „die Verschonungsregelungen so weit wie verfassungsrechtlich zulässig“ erhalten werden.

In dem Papier spricht sich die CSU erneut für eine Regionalisierung sowohl der Erbschaft- als auch der Grundsteuer aus. Ein neues Grundsteuersystem dürfe kein Einfallstor für Steuererhöhungen sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Der Vatikan lässt zwei Tage verstreichen, bis er auf das bekanntgewordene große Ausmaß sexuellen Missbrauchs in der US-Kirche reagiert. Nun legt Papst Franziskus mit …
Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar
Hamburg (dpa) - Ein gleichgeschlechtliches Ehepaar führt seit 2001 eine eingetragene Lebenspartnerschaft und wandelt sie nach der Einführung der sogenannten Ehe für alle …
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar
Schwarz-grüne Koalition mit Söder in Bayern? Göring-Eckardt macht klare Ansage
Die absolute Mehrheit ist für die CSU in Bayern in weiter Ferne. Markus Söder braucht also eine Koalition. Katrin Göring-Eckardt von den Grünen äußert sich dazu.
Schwarz-grüne Koalition mit Söder in Bayern? Göring-Eckardt macht klare Ansage
Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben
Es kommt überraschend: Die Ausreisesperre gegen Journalistin Mesale Tolu für die Türkei wird aufgehoben. Unterstützer und Politiker sind erleichtert. Der Prozess gegen …
Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Kommentare