+
Der türkische Ministerpräsident Erdogan in Mexiko: "Herr Obama, warum schweigen Sie?" Foto: Alex Cruz

Erdogan fordert Verurteilung von Mord an Muslimen durch Obama

Istanbul/Mexico-Stadt (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Barack Obama dazu aufgefordert, den Mord an drei Muslimen in der Stadt Chapel Hill zu verurteilen.

"Ein Terrorist, ein Mörder" habe das Ehepaar und die Schwester der Frau im US-Bundesstaat North Carolina getötet, sagte Erdogan am bei einem Besuch in Mexiko-Stadt nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu. "Herr Obama, warum schweigen Sie?"

Erdogan fügte hinzu: "Wenn Antisemitismus ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist, warum ist dann Islamophobie kein Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Leider setzt sich da die Logik von "Mein Terrorist ist gut, Dein Terrorist ist schlecht" fort."

Anadolu-Meldung (Türkisch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayerin berichtet: So machte sich Trump an mich heran
Augsburg/New York - Wer weiß: Wenn Sie damals „Ja“ gesagt hätte, könnte Sie heute First Lady sein. Eine in Augsburg geborene Schauspielerin, die heute in New York lebt, …
Bayerin berichtet: So machte sich Trump an mich heran
Kundgebung gegen Rechtspopulisten: Auch Gabriel wird protestieren
Koblenz - Die Rechtspopulisten aus Europa treten am Samstag erstmals gemeinsam in Deutschland auf. Dagegen protestiert ein breites Bündnis. Auch SPD-Chef Gabriel will …
Kundgebung gegen Rechtspopulisten: Auch Gabriel wird protestieren
Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia
Schwer bewaffnete Truppen sind bereits in Gambia einmarschiert. Der abgewählte Präsident Jammeh, der im Amt bleiben will, bekommt noch eine letzte Chance, ohne …
Letzter Vermittlungsversuch für friedliche Lösung in Gambia
Nostradamus-Prophezeiungen: Ist Trump der dritte Antichrist nach Hitler?
Washington - Wenn Donald Trump vereidigt wird, beginnt für Fans vom Hellseher Notradamus eine harte Zeit. Denn für sie ist klar: Trump bringt Unheil über die Menschheit.
Nostradamus-Prophezeiungen: Ist Trump der dritte Antichrist nach Hitler?

Kommentare