Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind

Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind
+
Recep Tayyip Erdogan.                       

„Du leistest dem Terrorismus Beihilfe“

Schlimme Reaktion auf Todesfahrt von Münster: Erdogans böse Verbal-Attacke auf Macron

Der türkische Staatspräsident hat anscheinend den tödlichen Vorfall in Münster für einen verbalen Angriff auf den französischen Amtskollegen Emmanuel Macron genutzt.

Istanbul - „Da, Ihr seht doch, was die Terroristen in Deutschland machen, oder?“, sagte Erdogan am Samstag im westtürkischen Denizli nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. „Das wird auch in Frankreich geschehen. Ihr werdet sinken, solange der Westen diese Terroristen nährt.“

Kurz zuvor war in Münster ein Kleintransporter in eine Menschenmenge gerast, es gab mehrere Verletzte und Tote. Die Sicherheitsbehörden gehen nach ersten Erkenntnissen nicht von einem Terroranschlag aus. Erdogan schien sich auf diesen Vorfall zu beziehen, nannte allerdings weder weitere Details noch die Stadt Münster.

Hier finden Sie alle Reaktionen auf die Amokfahrt von Münster

Erdogans Ziel? Frankreich soll sich positionieren

Hintergrund für Erdogans Angriff auf Macron ist, dass dieser kürzlich eine Delegation mit Vertretern der syrischen Kurdenmiliz YPG im Elysée-Palast empfangen hatte. Erdogan sagte: „Frankreich, Du leistest dem Terrorismus Beihilfe, unterstützt ihn und empfängst dann Terroristen im Elysée-Palast.“ Frankreich werde die Geißel des Terrorismus auf diese Art nicht loswerden.

Auch interessant: Psychisch labil? Rechtsextrem? Erste Details über Münsters Amokfahrer kursieren

Tote und Verletzte in Münster: Was wir wissen - und was nicht

dpa

Lesen Sie auch: Chaos und Geschrei: Islam-Debatte eskaliert bei „Hart aber fair“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Süd- und Nordkorea sprechen über Beziehungen
Seoul (dpa) - Vertreter Süd- und Nordkoreas haben erneut über eine Verbesserung ihrer Beziehungen und einen dauerhaften Frieden gesprochen.
Süd- und Nordkorea sprechen über Beziehungen
Muss Seehofer gehen? Günther Beckstein hat eine klare Meinung
Nach dem CSU-Debakel bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Parteichef Horst Seehofer denkt nicht an Rücktritt. Rechnet die CSU am Montag mit ihm ab?
Muss Seehofer gehen? Günther Beckstein hat eine klare Meinung
CSU und SPD stürzen in Bayern ab
Krachende Wahlniederlage für die sonst kraftstrotzende CSU: Ihre absolute Mehrheit in Bayern ist dahin. Die SPD fällt gar auf ein historisches Tief. Das Echo schallt bis …
CSU und SPD stürzen in Bayern ab
Bayern-Wahl: CSU-Größe nicht mehr im Landtag - Aiwanger nennt Preis für Koalition
Am Tag nach der Landtagswahl in Bayern sind die Machtoptionen klar. Zwischen CSU und Freien Wählern könnte es schnell zum Deal kommen. Oder haben die Grünen doch noch …
Bayern-Wahl: CSU-Größe nicht mehr im Landtag - Aiwanger nennt Preis für Koalition

Kommentare