+
Kommen in Athen zusammen: der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras (l) und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Thema Flüchtlinge

Erdogan reist zu Staatsbesuch nach Griechenland

Athen - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan reist heute zu einem zweitägigen Griechenland-Besuch nach Athen.

Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras werden die Flüchtlingskrise, die Beziehungen zwischen der EU und der Türkei sowie ein Bündel strittiger bilateraler Themen wie Streitigkeiten um Hoheitsrechte in der Ägäis sowie die Zypern-Frage stehen.

Es wird aber auch damit gerechnet, dass Erdogan die Auslieferung von acht türkischen Militärs fordern wird, die nach dem gescheiterten Putsch im Sommer 2016 nach Griechenland geflüchtet waren. 

Die griechische Polizei zog starke Einheiten in Athen zusammen. Mindestens 3000 Beamte - darunter auch rund 200 türkische Polizisten - werden für die Sicherheit im Einsatz sein.

Diplomaten werteten den Besuch als eine Art Charmeoffensive Erdogans. Er sei wegen der Verschlechterung der Beziehungen zu Berlin und Washington in Bedrängnis geraten. Erdogan wolle mit dem Besuch in Athen auch zeigen, dass es EU-Länder gebe, die die Wichtigkeit der Türkei erkennen und keinen Streit mit dieser Regionalmacht wollen. Er wolle demnächst auch andere EU-Staaten besuchen, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merz verrät sein Riesen-Einkommen, will aber nicht zur Oberschicht gehören
Friedrich Merz hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, wie viel Geld er pro Jahr verdient. Die Summe ist gigantisch. Der Politiker der CDU zählt sich trotzdem zur …
Merz verrät sein Riesen-Einkommen, will aber nicht zur Oberschicht gehören
Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht
Der Kölner Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci war im April in Istanbul verhaftet worden. Nun steht er vor Gericht. Der Vorwurf lautet Mitgliedschaft in einer …
Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht
XXL-Bundeshaushalt: Diese anschaulichen Vergleiche machen klar, wie viel Merkel und Scholz ausgeben
Der Machtkampf in der CDU überschattet das Regierungsgeschäft in Berlin. Die GroKo bringt derweil den Bundeshaushalt 2019 und ein Einwanderungsgesetz voran.  Der …
XXL-Bundeshaushalt: Diese anschaulichen Vergleiche machen klar, wie viel Merkel und Scholz ausgeben
“Das ist doch Quatsch“: Klöckner schaltet sich in CDU-Streit über UN-Migrationspakt ein
Die USA, Österreich, Ungarn, Australien, Tschechien, Bulgarien und Estland lehnen den UN-Migrationspakt ab. Peter Ramsauer attackiert den Pakt scharf, Jens Spahn will …
“Das ist doch Quatsch“: Klöckner schaltet sich in CDU-Streit über UN-Migrationspakt ein

Kommentare