+
Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes verbeten

„Demokratischer, sozialer Rechtsstaat“

Erdogan verbittet sich Einmischung und macht Deutschland schwere Vorwürfe

Im Streit mit Deutschland hat sich der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes verbeten.

Istanbul - Die Türkei sei „ein demokratischer, sozialer Rechtsstaat“, sagte Erdogan am Sonntag in Istanbul vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien. „Niemand hat das Recht, sich in inneren Angelegenheiten der Türkei einzumischen.“ Der Präsident betonte allerdings zugleich die „strategische Partnerschaft“ zwischen Deutschland und der Türkei. „Es sollten keine Schritte unternommen werden, die diese Partnerschaft überschatten.“

Erdogan verwies erneut auf die Unabhängigkeit der türkischen Justiz. Er betonte zugleich, bei Berichten, wonach gegen deutsche Firmen in der Türkei wegen Terrorunterstützung ermittelt werde, handele es sich um „Lügen“. Allerdings gebe es solche Ermittlungen gegen türkische Firmen. Er warf Deutschland ein weiteres Mal vor, Terroristen aus der Türkei Unterschlupf zu bieten, statt diese auszuliefern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Referenden über mehr Autonomie in Norditalien
Rom (dpa) - In den norditalienischen Regionen Lombardei und Venetien stimmen die Bürger am Sonntag über mehr Autonomie ab. Zu den Referenden in zwei der …
Referenden über mehr Autonomie in Norditalien
AfD lässt Glaser notfalls mehrfach antreten - Nahles fordert Stellungnahme
Die AFD will die Blockade ihres Kandidaten durch die anderen im Bundestag vertretenen Parteien nicht akzeptieren. Der will trotz weiterhin nicht Stellung zu seinen …
AfD lässt Glaser notfalls mehrfach antreten - Nahles fordert Stellungnahme
Terrorismus beschäftigt Bundesanwaltschaft immer mehr
Berlin (dpa) - Die Kapazitäten der Bundesanwaltschaft werden einem Medienbericht zufolge immer stärker durch Terrorismus in Anspruch genommen.
Terrorismus beschäftigt Bundesanwaltschaft immer mehr
SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate
Berlin (dpa) - Die SPD verlangt Klarheit vom AfD-Kandidaten für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten über dessen umstrittene Islam-Zitate. Die Fraktion der …
SPD will Klarheit von Glaser über umstrittene Islam-Zitate

Kommentare