+
Die Ermittlungen gegen den niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden Armin-Paul Hampel sind eingestellt worden. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Staatsanwaltschaft Lüneburg

Ermittlungen gegen AfD-Vorstandsmitglied Hampel eingestellt

Lüneburg/Berlin (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat ihre Betrugsermittlungen gegen den niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden Paul Hampel eingestellt. Das bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur.

Hampel sagte, die Ermittlungen und vor allem die damit verbundene Durchsuchung seines Hauses seien für ihn und seine Familie sehr belastend gewesen.

Die Staatsanwaltschaft war dem Vorwurf nachgegangen, Hampel habe einen Wahlwerbespot gegenüber seiner Partei doppelt abgerechnet. Der ehemalige Fernsehjournalist wies die Anschuldigungen zurück.

Hampel ist Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Bundesvorstandes der AfD. In seinem Landesverband ist er nicht unumstritten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
Es klingt wie ein Witz - und ist doch wahr: In Österreich hat das Innenministerium die Polizei vor enger Zusammenarbeit mit liberalen Medien gewarnt.
Österreichs Innenministerium warnt die Polizei vor liberalen Zeitungen - Kurz äußert sich
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Während sich Angela Merkel alle weiteren Schritte in Syrien offen hält, plant Erdogan weitere Schritte. Alle Infos im News-Ticker.
„Kuschelzeremonie“ für Erdogan in Deutschland? Jetzt äußert sich die türkische Gemeinde
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Ein weiterer brisanter Tag im Weißen Haus steht bevor. Im Fokus: Richter-Kandidat Kavanaugh - und Donald Trumps möglicher Versuch Vize-Justizminister Rosenstein …
Rod Rosenstein: Will Trump jetzt den Aufseher der Russland-Ermittlungen entlassen?
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s
In der aktuellsten Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern verharrt die CSU auf einem für die Partei ungewohnten Tiefstand. Die Grünen setzen ihren Aufwärtstrend fort …
Landtagswahl in Bayern: CSU laut Umfrage weiter im Keller - für Grüne läuft‘s

Kommentare