+
NRW-Innenminister Ralf Jäger kritisierte das Verhalten der Beamten scharf.

NRW-Innenminister verärgert

Ermittlungen gegen Polizisten nach Einsatz in Flüchtlingsheim

Warburg - Nachdem es bei einem Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft zu Auseinandersetzungen gekommen sein soll, wird jetzt gegen drei Polizisten ermittelt. 

Nach einem Einsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Warburg (Nordrhein-Westfalen) ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft gegen drei Polizisten. Sie sollen sich verbale und körperliche Auseinandersetzungen mit Flüchtlingen geliefert haben. Das Polizeipräsidium Bielefeld prüfe, ob ihnen ein strafrechtlicher Vorwurf zu machen sei, teilte die Staatsanwaltschaft Paderborn am Freitag mit.

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) kritisierte die Beamten. Ein Disziplinarverfahren sei eingeleitet. „Es wird nichts unter den Teppich gekehrt“, versicherte Jäger.

Zu dem Vorfall war es nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am 9. März gekommen. Nach einem Bericht des WDR-Magazins „Westpol“ zeigt ein Video Übergriffe der Beamten auf eine Frau und ihren zwölfjährigen Sohn. Hintergrund soll ein geplanter Umzug der Familie in eine andere Unterkunft sein.

„Die in dem Video dokumentierten verbalen Entgleisungen sind nicht akzeptabel“, sagte Jäger laut Mitteilung. Es sei Aufgabe jedes Polizisten, „auch in problematischen Einsatzsituationen stets die Lage und sich selbst im Griff zu haben“. Darauf müssten die Menschen sich verlassen können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fall Kim Jong Nam: Todesursache weiter noch unklar
Kuala Lumpur (dpa) - Eine Woche nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un steht die Todesursache noch nicht fest. Die …
Fall Kim Jong Nam: Todesursache weiter noch unklar
De Maizière verärgert über Abschiebestopp nach Afghanistan
Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat scharfe Kritik an dem von mehreren rot-grün regierten Bundesländern verhängten Abschiebestopp nach Afghanistan …
De Maizière verärgert über Abschiebestopp nach Afghanistan
Lebensstil der Trumps kommt Amerikaner teuer zu stehen
Washington - Amerikas neue First Family ist ungewöhnlich groß. Und das bekommen die Steuerzahler zu spüren. Denn überall, wohin es die Angehörigen des Trump-Clans zieht, …
Lebensstil der Trumps kommt Amerikaner teuer zu stehen
EU-Kommissarin warnt USA vor Handelskrieg
Brüssel - EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat die US-Regierung eindringlich vor einseitigen Handelsbeschränkungen wie etwa Importsteuern gewarnt. Bei einer …
EU-Kommissarin warnt USA vor Handelskrieg

Kommentare