+
FBI-Sonderermittler Robert Mueller macht ernst.

Anklagen sind bewilligt

Ermittlungen zu Trumps Russland-Affäre: Erste Festnahmen schon am Montag?

US-Sonderermittler Robert Mueller bereitet die Anklageerhebung im Zuge der Russlandaffäre von Präsident Trump vor. Schon am Montag könnte es erste Festnahmen geben.

Im Zuge der Ermittlungen des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller zur Russland-Affäre hat eine Geschworenen-Jury einem Bericht zufolge die ersten Anklagen bewilligt. Der Sender CNN berief sich am Freitagabend auf Quellen, die von dem Fall unterrichtet sind. Auch das „Wall Street Journal“ berichtete darüber. Laut CNN war die Anklageschrift versiegelt.

Diejenigen, gegen die Anklage erhoben worden sei, könnten bereits am Montag festgenommen werden. Allerdings wurde nichts zu der Zahl und den Identitäten der Beschuldigten gesagt. 

Mueller untersuchtin der Russland-Affäre eine mögliche Verstrickung von US-Präsident Donald Trump oder seines Teams in eine etwaige Beeinflussung der US-Wahl durch Moskau. Er war nach der Entlassung von FBI-Chef James Comey eingesetzt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hat uns gut getan“: Bayerns neuer Verkehrsminister über den Wechsel von Seehofer zu Söder
Verkehr, Wohnen, Bau - es gibt kaum drängendere Themen im Freistaat. Hans Reichhart will sie als neuer Minister anpacken - dabei stand seine Karriere bereits kurz vor …
„Hat uns gut getan“: Bayerns neuer Verkehrsminister über den Wechsel von Seehofer zu Söder
Merkel will Chaos-Brexit unbedingt abwenden
Brexit-Aufschub oder nicht? Und wenn ja, wie lange? Auf die Kanzlerin und die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs beim Gipfel Ende der Woche eine schwere Entscheidung …
Merkel will Chaos-Brexit unbedingt abwenden
Trump droht Venezuela mit noch härteren Sanktionen
Seit Wochen versucht die US-Regierung mit immer neuen Strafmaßnahmen, den venezolanischen Staatschef Maduro zum Rückzug zu drängen. US-Präsident Trump nutzt den Besuch …
Trump droht Venezuela mit noch härteren Sanktionen
Trump droht venezolanischer Führung unverhohlen - Friedrich Merz überrascht mit Aussage 
Handelsstreit mit China, Zoll-Zoff mit der EU: Donald Trump hat zahlreiche Baustellen. Auch Venezuela gehört dazu. Jetzt hat er erneut Staatschef Maduro attackiert. Die …
Trump droht venezolanischer Führung unverhohlen - Friedrich Merz überrascht mit Aussage 

Kommentare