+
Das neue bayerische Kabinett: Hat auch jeder die richtige Urkunde? 

Der doppelte Herrmann

Erste Panne in Söders neuem Kabinett: Verwirrung bei Urkundenvergabe

Nach so einem ereignisreichen Tag kann sich auch eine Panne einschleichen: Bayerns Ministerpräsident Söder sorgt bei der Urkundenvergabe für Verwirrung. 

München - Das erste Kabinett des neuen bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söders steht - und sorgt gleich zu Beginn beim Regierungschef selbst für Verwirrung. Denn gleich zwei Amtsträger haben denselben Nachnamen: Innenminister Joachim Herrmann und der neue Chef der Staatskanzlei, Florian Herrmann. Beide mit Doppel-R und Doppel-N.

Lesen Sie auch: Söder schmeißt langjährigen Weggefährten raus - der reagiert verbittert

Als Söder nun am Mittwoch im Prinz-Carl-Palais in München den Ministern die Ernennungsurkunden überreichte, nahm Joachim Herrmann das Papier freudestrahlend entgegen und lächelte in die Kameras. Doch erst als der CSU-Politiker seine Urkunde genauer betrachtete, fiel ihm auf, dass dort der Name Florian Herrmann stand. Lachend eilte der Innenminister auf Söder zu, der tauschte die Urkunden daraufhin aus. Damit auch alles seine Richtigkeit hatte, gab es dann noch einmal ein Foto - mit der richtigen Urkunde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CDU-Führung: Mit neuem Kurs zurück zur Geschlossenheit
Die neue CDU-Führung hat ein "hartes Stück Arbeit" vor sich, bis die Partei nach den Querelen der vergangenen Monate wieder zusammenfindet. Können die vielen …
CDU-Führung: Mit neuem Kurs zurück zur Geschlossenheit
Fall Khashoggi: Trotz Haftbefehlen - Saudi-Arabien will hochrangige Beamte nicht ausliefern
Im Fall Khashoggi steht der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman unter Verdacht, den Mord befohlen zu haben. Nun sollen zwei hochrangige Beamte für die Tat büßen. Der …
Fall Khashoggi: Trotz Haftbefehlen - Saudi-Arabien will hochrangige Beamte nicht ausliefern
Nach Wahl von Kramp-Karrenbauer - Parteiflügel fordert „Schnelle Signale“ an Merz-Unterstützer
Kramp-Karrenbauer hat sich gegen Merz und Spahn durchgesetzt und tritt Merkels Nachfolge an. Nun werden diverse Forderungen an die neue Parteichefin geäußert.
Nach Wahl von Kramp-Karrenbauer - Parteiflügel fordert „Schnelle Signale“ an Merz-Unterstützer
Termin am Montagabend - Macron reagiert auf die Gelbwesten-Proteste
Die „Gelbenwesten“-Proteste in Frankreich gingen am Samstag. Zehntausende waren auf den Straßen, es gab Zusammenstöße mit der Polizei. Jetzt will sich Emmanuel Macron an …
Termin am Montagabend - Macron reagiert auf die Gelbwesten-Proteste

Kommentare