+
Angela Merkel.

Auch eine Kanzlerin hat Hunger

Ertappt! Video zeigt Merkel beim heimlichen Pommes-Essen

Brüssel - Auch eine Kanzlerin hat mal Kohldampf: Ein Video zeigt Angela Merkel, wie sie am Rande des EU-Gipfels eine spontane Pommes-Pause eingelegt hat.

Eine Nacht und einen ganzen Tag hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre Kollegen miteinander gerungen, um Großbritannien in der EU zu halten. "Und den ganzen Tag gab es nichts Vernünftiges zu essen, wir haben im Ratsgebäude nichts gefunden", berichtete ein Mitglied der deutschen Delegation augenzwinkernd. "Da mussten wir uns halt was suchen."

Gesagt, getan, und schon stand die mächtigste Frau Europas in einer Gipfelpause am frühen Freitagabend vor der legendären Brüsseler Pommesbude "Maison d'Antoine". Ein Video des britischen Senders itv zeigt, wie Merkel eine Pommes aus der Papiertüte greift und sich die belgische Nationalspeise in den Mund steckt. Laut itv hatte sie eine pikante Sauce Andalouse dazu bestellt.

"Die Kanzlerin hatte Hunger, und die Auswahl hier ums Eck ist ja nicht groß", berichtet das Delegationsmitglied. "Und sie wollte auch nicht zu viel essen, schließlich stand ja noch das Gipfel-Abendessen an." Außerdem ist das "Maison d'Antoine" auf der Place Jourdan eine Brüsseler Institution, von früh bis spät gibt es dort zwei lange Schlangen, eine von jeder Seite.

Merkel schaffte es nach der Gipfelpause rechtzeitig zum Apero zurück ins Gebäude Justus Lipsius. Beim folgenden "British Dinner", das eigentlich schon ein "British Breakfast" hätte sein sollen, stand dem Vernehmen nach Kalbsfilet mit Spinat und Polenta auf dem Menu. Und natürlich die Vereinbarung eines "Deals", mit dem Premierminister David Cameron den Briten die EU wieder schmackhaft machen will.

Zum Video

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen
Die nachlässige Kontrolle von Moscheen in Europa hat nach Ansicht eines emiratischen Ministers zu islamistischen Anschlägen auch in Deutschland geführt. Plant der …
"Spiegel": NRW prüft Verbot radikaler Moscheen
Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt
Auf dem Bundesparteitag haben die Freien Wähler Hubert Aiwanger als Bundesvorsitzenden bestätigt. Der Parteichef schickt eine Warnung nach Berlin.
Aiwanger als Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt
Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu
Viereinhalb Jahrzehnte waren SPD und CDU in Niedersachsen politische Gegner. Nun wollen beide Parteien ein Regierungsbündnis bilden. Auf dem SPD-Parteitag segneten die …
Niedersachsen-SPD stimmt Koalitionsvertrag mit CDU zu
Jamaika-Sondierungen derzeit unterbrochen - Lindner mit Spitze gegen Grüne
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Samstag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Sondierungen derzeit unterbrochen - Lindner mit Spitze gegen Grüne

Kommentare