+
Apotheken wie DocMorris könnten von einem Wegfall der Preisbindung profitieren. Foto: Marcel Mettelsiefen

EU-Experte: Deutsche Medikamenten-Preisbindung unrechtmäßig

Brüssel (dpa) - Die Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente in Deutschland ist nach Ansicht eines wichtigen EU-Gutachters nicht mit EU-Recht vereinbar. Sie beschränke den freien Warenverkehr in Europa und behindere den Wettbewerb.

So argumentierte Maciej Szpunar in einer für den Europäischen Gerichtshof (EuGH) veröffentlichten Stellungnahme (Rechtssache C-148/15). Nehme man einem Wirtschaftsteilnehmer die Chance, einen bestimmten Preis zu unterbieten, nehme man ihm einen Teil seiner Wettbewerbsfähigkeit. Die deutsche Preisbindung stelle damit ein Handelshemmnis für Medikamente aus anderen EU-Staaten dar.

Im vorliegenden Fall ging es um eine Kooperation zwischen der Deutschen Parkinson Vereinigung und der niederländischen Versandapotheke DocMorris. Danach konnten die Vereinsmitglieder bei DocMorris Boni für rezeptpflichtige Parkinson-Medikamente erhalten. Dagegen hatte die deutsche Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs (ZBW) vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf geklagt.

Ein Urteil des EuGH dürfte erst in einigen Monaten fallen. In vielen Fällen folgen die Richter der Empfehlung des Gutachters.

EuGH zum Fall

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spezialisten für Impeachment - und harte Fälle: Trump trifft vielsagende Anwalts-Wahl
Das Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump hat begonnen. Jetzt spielt ein Geschäftspartner von Trumps Anwalt eine immer größere Rolle.
Spezialisten für Impeachment - und harte Fälle: Trump trifft vielsagende Anwalts-Wahl
Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar
Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer ist gegen einen Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei beim 5G-Ausbau in Deutschland.
Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar
CDU-Klausur: Kramp-Karrenbauer warnt vor Selbstbeschäftigung
Die Debatten über Kabinettsumbildung und Kanzlerkandidatur kommen in der Union nicht zur Ruhe. Auf der Klausur der CDU-Spitze in Hamburg spielen Personalien keine Rolle …
CDU-Klausur: Kramp-Karrenbauer warnt vor Selbstbeschäftigung
Trump will mehr frittiertes Essen in Schul-Kantinen - Gezielter Obama-Seitenhieb an speziellem Tag?
Gemüse? Für viele Kinder nicht die erste Wahl. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat jetzt Ideen, wie man es „appetitlich“ macht.
Trump will mehr frittiertes Essen in Schul-Kantinen - Gezielter Obama-Seitenhieb an speziellem Tag?

Kommentare