Beim Landeanflug

Eurofighter in Spanien abgestürzt - Pilot tot

Madrid - Ein Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter ist in Südspanien abgestürzt. Der Pilot, ein Offizier der spanischen Luftwaffe, soll bei dem Unglück ums Leben gekommen sein.

Das berichtete die spanische Nachrichtenagentur Efe am Montag unter Berufung auf Militärkreise. Die Ursache des Unglücks war zunächst nicht bekannt.

Der Absturz ereignete sich im Luftwaffenstützpunkt Morón de la Frontera, der von Spanien und den USA gemeinsam benutzt wird. Die Maschine hatte sich nach einem Routineflug auf dem Landeanflug befunden und war kurz vor Erreichen der Piste auf die Erde geprallt. Dies war der dritte Absturz einer Eurofighter-Maschine in Spanien seit 2005.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Böse, sehr böse": Warum Trump Deutschland attackiert
Donald Trump hat bei seinem Besuch in Brüssel nicht mit harten Worten gespart. Gerade Deutschland griff der US-Präsident heftig an. Warum eigentlich?
"Böse, sehr böse": Warum Trump Deutschland attackiert
Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
Auch Angela Merkel selbst hatte mit einem Abzug gedroht. "Die Bundeswehr hätte nicht erst heute, sondern schon seit langem von diesem Standort abgezogen werden müssen", …
Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
Merkel auf Sizilien gelandet - Schwierige Verhandlungen
Der G7-Gipfel startet am Freitagmittag. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bereits auf Sizilien gelandet. Auf die Kanzlerin und ihre Delegation warten auf dem …
Merkel auf Sizilien gelandet - Schwierige Verhandlungen
Razzien und weitere Festnahme in Manchester
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder. Ein Helfer berichtet über die …
Razzien und weitere Festnahme in Manchester

Kommentare