+
Charles M. Huber sitzt nun für die CDU im Bundestag

Ex-"Alte"-Star Huber sitzt nun im Bundestag

Darmstadt - Der über die ZDF-Krimiserie „Der Alte“ bekanntgewordene Schauspieler Charles M. Huber zieht für die CDU in den Bundestag ein.

Der 56-Jährige verlor zwar bei der Wahl am Sonntag in Darmstadt als Direktkandidat gegen die frühere Justizministerin Brigitte Zypries (SPD). Er schaffte aber über die CDU-Landesliste den Sprung ins Parlament, wie der Bundeswahlleiter am Dienstag mitteilte. Er bestätigte entsprechende Medienberichte. Aus Hessen kommen insgesamt 21 CDU-Abgeordnete in den neuen Bundestag, vier davon über die Landesliste. Huber waren mit Platz 19 zunächst keine großen Chancen eingeräumt worden.

Diese Politiker treten vorerst aus dem Rampenlicht

Diese Politiker treten vorerst aus dem Rampenlicht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker
Viele in der SPD wollen sich mit den Ergebnissen der Sondierungen über eine große Koalition nicht zufrieden geben. Vor dem entscheidenden Parteitag spitzt sich die …
SPD-Spitze erwägt Zugeständnisse an GroKo-Skeptiker
Wegen „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York geschlossen
Wegen des Zwangsstillstands der US-Regierung hat auch die Freiheitsstatue in New York ihre Tore für Besucher geschlossen. 
Wegen „Shutdown“: Freiheitsstatue in New York geschlossen
Schafft es dieser CSU-Mann überraschend ins Kabinett Merkel?
Noch ist unklar, ob die GroKo kommt. Trotzdem wird in Berlin eifrig darüber spekuliert, welcher Politiker welches Amt bekommen könnte. Auch ein CSU-Mann könnte es ins …
Schafft es dieser CSU-Mann überraschend ins Kabinett Merkel?
Bewaffnete greifen Hotel in Kabul an
Der zweite schwere Angriff in Kabul gleich zu Jahresanfang trifft ein großes Hotel. Spezialkräfte kämpfen mit mehreren Angreifern. Gleichzeitig versuchen sie, Gäste zu …
Bewaffnete greifen Hotel in Kabul an

Kommentare