+
Die frühere Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, Theresa Schopper.

Wechsel nach Baden-Württemberg

Ex-Grünen-Chefin Schopper geht nach Stuttgart

Stuttgart - Die frühere Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, Theresa Schopper, wird Leiterin des Grundsatzreferats im baden-württembergischen Staatsministerium.

Ein Ministeriumssprecher bestätigte am Donnerstag in Stuttgart einen entsprechenden Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitag). Schopper soll die politische Planung koordinieren und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in politischen Grundsatzfragen beraten. Sie war von 1994 bis 2013 Abgeordnete des bayerischen Landtags. Bei der Landesdelegiertenkonferenz im November trat sie nicht mehr als Landesvorsitzende an.

Wer könnte was in einer Großen Koalition werden?

Fotostrecke

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Ankara (dpa) - Die Abgeordneten im Parlament in Ankara beginnen heute mit den entscheidenden Abstimmungen über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der …
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass
Washingzon - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat die 35-jährige Haftstrafe für die Whistleblowerin Chelsea Manning deutlich verkürzt.
Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Washington - Donald Trump twittert sehr viel, und da kann man sich schon mal irren. Jetzt verwechselte er seine eigene Tochter mit einer wildfremden Frau - und die …
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident
Straßburg - Es war eine lange Prozedur. Aber am Ende setzte sich bei der Wahl zum neuen Präsidenten des Europaparlaments der Favorit durch. Für die Europäische …
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident

Kommentare