Fernbus nach Berlin auf Autobahn verunglückt - viele Verletzte

Fernbus nach Berlin auf Autobahn verunglückt - viele Verletzte
+
Trauer um Ernst Albrecht (CDU).

Vater von Ursula von der Leyen

Ex-Ministerpräsident Albrecht gestorben

Masar-i-Scharif - Ernst Albrecht (84), früherer niedersächsischer Ministerpräsident und Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, ist tot.

Das sagte die Ministerin am Samstagabend bei einem Truppenbesuch in Afghanistan.

Albrecht litt an Alzheimer. Er war von 1976 bis 1990 Regierungschef in Niedersachsen.

In einer Rede vor Soldaten im Camp Marmal bei Masar-i-Scharif sagte von der Leyen, sie habe von dem Tod ihres Vaters vor einer Stunde erfahren. Sie entschuldigte sich bei den Soldaten, dass sie deswegen nicht an der geplanten gemeinsamen Weihnachtsfeier teilnehmen könne, und sagte: „Mein Vater hat ein sehr erfülltes, langes Leben gehabt, er hat nicht leiden müssen. Er ist ganz schnell und ganz friedlich gestorben. Insofern bin ich heute eher von Dankbarkeit als von Trauer erfüllt.“

Von der Leyen hatte zuvor eine Pionier-Schule der afghanischen Armee besucht, mit deutschen Soldaten gesprochen und sich mit afghanischen Studentinnen getroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bombendrohungen nach Trump-Kampagne des „Boston Globe“
Bei der US-Tageszeitung „The Boston Globe“ sind Medienberichten zufolge Bombendrohungen eingegangen, nachdem das Blatt eine Kampagne gegen die Medienpolitik von …
Bombendrohungen nach Trump-Kampagne des „Boston Globe“
Türkei-Krise spitzt sich zu - Trump droht Erdogan: „Wir setzen nach“
Die Türkei trifft die Ankündigung von höheren US-Strafzöllen schwer. Dabei will es Donald Trump offenbar aber nicht belassen. Alle News im Live-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu - Trump droht Erdogan: „Wir setzen nach“
Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen
Der Streit zwischen Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa - vor allem an Deutschland. Zugleich landet aber …
Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen
Abstimmung über Sommerzeit beendet: Teilnehmerzahl wird heute veröffentlicht
Die EU-Kommission wollte durch eine Umfrage zur Zeitumstellung wissen, ob die Bürger die Abschaffung der Sommerzeit wollen. Das Warten auf das Ergebnis kann Wochen …
Abstimmung über Sommerzeit beendet: Teilnehmerzahl wird heute veröffentlicht

Kommentare