+
George Bush.

Chronisches Husten

Ex-US-Präsident George Bush in der Klinik

Washington - Der frühere US-Präsident George Bush ist wegen eines hartnäckigen Hustens am Donnerstag in ein Krankenhaus in Houston eingeliefert worden.

Der Zustand des 88-Jährigen sei stabil, teilten die Klinik und Bushs Sprecher Jim McGrath mit. Bush werde das Krankenhaus vermutlich am Wochenende wieder entlassen. Der 88-Jährige sei wegen Komplikationen mit einer Bronchitis immer mal wieder in der Klinik gewesen, teilte das Methodistische Krankenhaus in Houston mit.

Bush war von 1981 bis 1989 Vize-Präsident unter Präsident Ronald Reagan und dann bis 1993 vier Jahre selbst Präsident. Bei der Wahl 1992 verlor er gegen Bill Clinton. Sein Sohn George W. Bush war von 2001 bis 2009 Präsident der USA.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Zerstörung der CDU“: YouTuber Rezo ätzt in Video - „AKK“ kontert und kassiert Shitstorm
YouTuber Rezo startet mit „Zerstörung der CDU“ eine 55-minütige Schimpftirade gegen sämtliche Parteien. Millionen haben ihn gesehen. Nun reagiert die Partei der …
„Zerstörung der CDU“: YouTuber Rezo ätzt in Video - „AKK“ kontert und kassiert Shitstorm
Britische Medien spekulieren über Rücktritt von Theresa May
Der Tag der britischen Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für Premierministerin Theresa May werden. Immer mehr Gefolgsleute gehen ihr von der Stange. Die Pläne für …
Britische Medien spekulieren über Rücktritt von Theresa May
Trump-Regierung verschiebt Herausgabe von Schein mit Konterfei einer schwarzen Frau
In den USA wird ein neuer 20-Dollar-Schein mit dem Konterfei einer schwarzen Sklaven-Gegnerin vorerst von der Regierung von Donald Trump zurückgehalten. Eigentlich …
Trump-Regierung verschiebt Herausgabe von Schein mit Konterfei einer schwarzen Frau
Europawahl 2019: Wahl-O-Mat ist offline - Doch es gibt fünf Alternativen
Der Wahl-O-Mat für die Europawahl 2019 musst wegen eines Gerichtsurteils offline gehen. Zum Glück gibt es Alternativen, die wir Ihnen hier vorstellen.
Europawahl 2019: Wahl-O-Mat ist offline - Doch es gibt fünf Alternativen

Kommentare