+
Wahlkampf auf der Zielgeraden: Kurz vor dem Urnengang ist die Werbung um die Gunst die Wähler immer wichtiger, sagt ein Exyperte.

Viele Wähler entscheiden spät

Experte: Last-Minute-Wahlkampf immer wichtiger

Berlin - Der Last-Minute-Wahlkampf wird für die Parteien nach Ansicht des Kommunikationswissenschaftlers Frank Brettschneider immer wichtiger.

„Das, was in den letzten drei Tagen passiert, kann noch einmal einen großen Effekt haben. Erst recht dann, wenn es beim Wahlergebnis knapp wird“, sagt der Experte von der Universität Hohenheim. Darauf hätten sich die Parteien eingestellt und führten ihren Wahlkampf jetzt bis kurz vor Öffnung der Wahllokale.

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Auch in Zukunft werde der 72-Stunden-Wahlkampf bleiben, „weil sich die Wählerinnen und Wähler in großen Teilen erst sehr spät entscheiden“.

dpa

Bundestagswahl 2013: Alle Infos und Hintergründe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nationalisten üben in Koblenz den Schulterschluss
Koblenz - „Merkel muss weg“ rufen sie bei Pegida. Beim Treffen der Rechtspopulisten in Koblenz ertönt der gleiche Slogan. Rückenwind gibt den Teilnehmern der Sieg von …
Nationalisten üben in Koblenz den Schulterschluss
Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten-Kongress
Koblenz - Bunte Fahnen, Transparente und die „Ode an die Freude“ haben Demonstranten dem Kongress europäischer Rechtspopulisten in Koblenz entgegengesetzt. Es kamen viel …
Tausende demonstrieren gegen Rechtspopulisten-Kongress
Trump ist US-Präsident: So kommentieren Politiker weltweit
Berlin - Zurückhaltung und höfliche Worte - Politiker weltweit äußern sich am Samstag zum Amtsantritt von Donald Trump als neuer US-Präsident.
Trump ist US-Präsident: So kommentieren Politiker weltweit
Trumps erste Rede als US-Präsident: So reagieren deutsche Politiker
Washington - Donald Trump hat in seiner ersten Rede als US-Präsident die Parole „Amerika zuerst“ ausgegeben - und damit auch für Besorgnis gesorgt. In Deutschland kommt …
Trumps erste Rede als US-Präsident: So reagieren deutsche Politiker

Kommentare