+
Wahlkampf auf der Zielgeraden: Kurz vor dem Urnengang ist die Werbung um die Gunst die Wähler immer wichtiger, sagt ein Exyperte.

Viele Wähler entscheiden spät

Experte: Last-Minute-Wahlkampf immer wichtiger

Berlin - Der Last-Minute-Wahlkampf wird für die Parteien nach Ansicht des Kommunikationswissenschaftlers Frank Brettschneider immer wichtiger.

„Das, was in den letzten drei Tagen passiert, kann noch einmal einen großen Effekt haben. Erst recht dann, wenn es beim Wahlergebnis knapp wird“, sagt der Experte von der Universität Hohenheim. Darauf hätten sich die Parteien eingestellt und führten ihren Wahlkampf jetzt bis kurz vor Öffnung der Wahllokale.

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Der Bundestags-Wahlkampf 2013

Auch in Zukunft werde der 72-Stunden-Wahlkampf bleiben, „weil sich die Wählerinnen und Wähler in großen Teilen erst sehr spät entscheiden“.

dpa

Bundestagswahl 2013: Alle Infos und Hintergründe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Steve Bannon, umstrittener Ex-Berater von Präsident Donald Trump und Galionsfigur der radikalen Rechten in den USA, konzentriert sich einem Medienbericht zufolge jetzt …
US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
Nach seiner Abdankung im Jahr 2014 war der spanische Altkönig Juan Carlos weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun wird der 80-Jährige von seiner Vergangenheit …
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten …
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn
Donald Trump wurde Opfer einer Google-Bombe. Wer den einen bestimmten Begriff eintippt, bekommt als Ergebnis hauptsächlich Bilder des Präsidenten.
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Kommentare