Kann Irans Staatschef Mahmoud Ahmadinejad demnächst mit abschussbereiten Atomwaffen drohen?
+
Kann Irans Staatschef Mahmoud Ahmadinejad demnächst mit abschussbereiten Atomwaffen drohen?

Experten: Iran kann Atomwaffen bauen

Wien - Experten der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) befürchten, dass der Iran ab sofort in der Lage ist, Atomwaffen zu bauen. Ein Raktensystem für den Abschuss könne schon bald folgen.

Die IAEA-Experten sehen den Iran nach Informationen der Nachrichtenagentur AP in der Lage, eine Atombombe zu bauen. Der Iran sei zudem auf dem Weg, ein Raketensystem zu entwickeln, das mit Atomsprengköpfen bestückt werden könnt, heißt es in einem Geheimbericht, der der AP am Donnerstag in Wien bekanntwurde.

Das Dokument ist der bislang deutlichste Hinweis dafür, dass ranghohe IAEA-Mitglieder die US-Ansichten über die atomaren Fähigkeiten Teherans teilen. Bei dem Dokument könnte es sich um den “geheimen Anhang“ eines Berichts handeln, von dem Washington sagt, er werde von IAEA-Generaldirektor Mohamed ElBaradei zurückgehalten.

In dem Dokument heißt es, es gebe “hinreichende Information“ darüber, dass der Iran eine Atombombe bauen könnte. Probleme bei der Entwicklung einer mit Atomsprengköpfen bestückten Raketentechnologie werde der Iran demnächst überwinden können, hieß es weiter.

AP

Auch interessant

Kommentare