Bombe detoniert

Explosion erschüttert Zentrum von Kabul

Kabul/Brüssel - Unweit eines US-Stützpunktes und der deutschen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist es am Samstag zu einer schweren Explosion gekommen.

Das Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Samstag von einer Bombenexplosion erschüttert worden. Die Detonation ereignete sich unweit eines US-Stützpunktes in einem Stadtviertel, in dem sich auch mehrere Botschaften befinden, darunter die Vertretungen Deutschlands, Frankreichs und der Türkei. Nach Angaben der afghanischen Polizei galt der Anschlag offenbar einem Fahrzeug der Internationalen Schutztruppe Isaf. Verletzte gab es nach Nato-Angaben nicht.

„Es gab eine Explosion in der Nähe von Camp Eggers“, sagte eine Isaf-Sprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Camp Eggers ist die US-Militärbasis in Kabul. „Es hat auf Seiten der Isaf keine Opfer gegeben“, sagte die Sprecherin. Nicht bestätigen wollte sie, dass Isaf Verstärkungen in das US-Camp geschickt habe. Sie sagte lediglich: „Truppen der Isaf und der afghanischen Sicherheitskräfte ermitteln derzeit gemeinsam an Ort und Stelle.“

Bei einem Anschlag auf einen Armeestützpunkt im Osten Afghanistans wurde am Samstag ein Nato-Soldat getötet. Fünf Angreifer zündeten am Eingang des Stützpunkts im Bezirk Ghani Khel eine Autobombe. Dann eröffneten sie das Gewehrfeuer auf die Wachen, wie ein Sprecher des Gouverneurs der Provinz Nangarhar mitteilte. Einer der Angreifer kam bei der Explosion um, die anderen vier wurden von den Wachen niedergeschossen. Zu dem Anschlag bekannten sich die radikalislamischen Taliban. Die Staatsangehörigkeit des Nato-Soldaten war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Livni kritisiert Morawieckis Aussage über "jüdische Täter"
Berlin (dpa) - Die israelische Oppositionspolitikerin Zipi Livni hat die umstrittene Äußerung von Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki zur Rolle von Juden als …
Livni kritisiert Morawieckis Aussage über "jüdische Täter"
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte
Panzer, U-Boote, Hubschrauber: Berichte über Mängel bei Heer, Marine und Luftwaffe sind an der Tagesordnung. Nun tun sich auch Versorgungslücken bei der Basisausrüstung …
Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte
„Geile Zeit“: Peter Tauber verfasst emotionalen Abschied von seinem Amt
Peter Tauber war vier Jahre lang einer der engsten Mitarbeiter von Kanzlerin Angela Merkel. Jetzt geht er - und gibt auf seinem Blog persönliche Einblicke.
„Geile Zeit“: Peter Tauber verfasst emotionalen Abschied von seinem Amt
„Der Westen wird fallen“: Orban schürt Angst vor Muslimen und Migration
Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat in seiner scharfen Rhetorik gegen Einwanderer noch einmal nachgelegt: In seiner Rede zur Lage der Nation entwarf er am Sonntag …
„Der Westen wird fallen“: Orban schürt Angst vor Muslimen und Migration

Kommentare