+
Sicherheitskräfte der ägyptischen Armee kontrollieren am Flughafen Sharm el-Sheikh.

Laut Sicherheitskreisen

Extremisten töten sieben Polizisten auf dem Sinai 

Kairo - Unbekannte Täter sollen am späten Mittwochabend sieben Polizisten auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel erschossen haben. 

Extremisten haben sieben Polizisten auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel getötet. Dies berichteten Sicherheitskreise der Deutschen Presse-Agentur. Die unbekannten Täter hätten die Sicherheitskräfte am späten Mittwochabend in der Provinzhauptstadt Al-Arisch beschossen und dabei auch zwei Polizisten verletzt, teilte das Innenministerium in einer Stellungnahme mit. Zunächst bekannte sich keine Gruppe zu der Tat. Ein Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist auf der Halbinsel aktiv ist. Weite Teile des Nordsinai sind militärisches Sperrgebiet, es herrschen kriegsähnliche Zustände.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdogan triumphiert über Trump: Islam-Gipfel erkennt Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an
US-Präsident Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Ein Krisengipfel Islamischer Staaten kontert jetzt - und erklärt den Osten der Stadt zur Hauptstadt …
Erdogan triumphiert über Trump: Islam-Gipfel erkennt Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an
Vor GroKo-Gipfel: SPD-Vize verteidigt „KoKo“-Pläne
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Heute Abend will die SPD eine Entscheidung treffen. Alle News im Ticker.
Vor GroKo-Gipfel: SPD-Vize verteidigt „KoKo“-Pläne
Deutschland sucht eine Regierung: Das sind die fünf Optionen
GroKo, „KoKo“ oder doch nochmal Jamaika? Gibt es am Ende vielleicht sogar Neuwahlen? Diese fünf Möglichkeiten der Regierungsbildung gibt es.
Deutschland sucht eine Regierung: Das sind die fünf Optionen
Sind die Briten verlässlich? EU beharrt auf Brexit-Einigung
Der Auftakt der Brexit-Verhandlungen war mühsam und nicht gerade vertrauensbildend. Die EU wartet nun gespannt, wie Theresa May die Quadratur des Kreises schaffen will: …
Sind die Briten verlässlich? EU beharrt auf Brexit-Einigung

Kommentare