+
Nach Krawallen in Frankfurt: Die Polizei warnt vor ähnlichen Ausschreitungen beim G7-Gipfel auf Schloss Elmau.

Polizeigewerkschaft warnt

EZB-Krawalle "Vorgeschmack auf G7-Gipfel" in Elmau?

Elmau - Beim G7-Gipfel in Elmau könnte es zu ähnlichen Szenen der Gewalt wie bei den Anti-EZB-Protesten in Frankfurt kommen, warnt die Polizeigewerkschaft. Viele Demonstranten seien nur auf Krawall aus gewesen.

Nach den gewaltsamen Protesten in Frankfurt hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) vor ähnlichen Vorkommnissen beim G7-Gipfel in Bayern gewarnt. „Diese Gewalttäter wollen nicht demonstrieren. Ihnen geht es nur um Krawall“, sagte der DPolG-Vorsitzende Rainer Wendt der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstag). Er sprach von „Demo-Kriminellen, die sich austoben“ wollten, und warnte: „Das ist ein Vorgeschmack auf den G7-Gipfel im Juni auf Schloss Elmau.“

In Frankfurt hatte es am Mittwoch schwere Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und kapitalismuskritischen Demonstranten gegeben. Anlass war die Eröffnung des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB). Laut Polizei wurden 94 Beamte verletzt, das kapitalismuskritische Blockupy-Bündnis sprach von mehr als 130 verletzten Demonstranten. Auch in der Nacht nach den Anti-EZB-Protesten hatte sich die Lage noch nicht vollkommen beruhigt. Ein brennendes Auto, Feuer in Mülltonnen und eine Festnahme: So lautet die Bilanz der Polizei am Donnerstagmorgen.

Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen (G7) treffen sich am 7. und 8. Juni in Schloss Elmau in Oberbayern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Der neue Regierungschef von Äthiopien hat das bislang mit harter Hand regierte Land in nur wenigen Monaten aufgerüttelt. Seine Reformen finden viel Zuspruch. Doch bei …
Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Ein junger Geflüchteter aus Eritrea griff vier Menschen in Ottobrunn an. Einer Notärztin wurden mehrere Zähne ausgeschlagen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann …
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Angela Merkel streckt die Zunge raus. Verliert die Kanzlerin in Anbetracht der vielen Querelen allmählich etwa doch die Contenance? Oder wie ist diese Geste zu deuten? 
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt
Es ist ein CSU-Lieblingsprojekt und wird nun deutlich gestutzt. Weil das Baukindergeld von weitaus mehr Familien als erwartet beantragt werden könnte, verschärft …
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.