+
Fahimi: "Eine deutsche Kanzlerin darf nicht unterwürfig sein gegenüber den USA". Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Fahimi: "Gegenüber den USA nicht unterwürfig sein"

Berlin (dpa) - Die SPD verlangt von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die NSA-Spähliste auch gegen den Willen der USA freizugeben: "Wenn die Bundeskanzlerin die Herausgabe der Liste verweigert, erschwert sie die parlamentarische Kontrolle der Geheimdienste."

"Eine deutsche Kanzlerin darf nicht unterwürfig sein gegenüber den USA", sagte SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi dem Berliner "Tagesspiegel".

Die Mitglieder des NSA-Untersuchungsausschusses müssten Einblick in die sogenannte Selektorenliste mit den Suchvorgaben der NSA für die BND-Abhörstation in Bad Aibling erhalten. Um dies zu erreichen, brauche "das Kanzleramt nicht unterwürfig in Washington um Erlaubnis betteln", sagte Fahimi. Es genüge, die USA über die weiteren Schritte zu informieren. "Wir dürfen uns nicht zum Vasallen der USA machen und die Rechte des Bundestags ignorieren."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

US-Vizepräsident Pence: Trump sichert EU Zusammenarbeit zu
Brüssel (dpa) - Die USA wollen nach Angaben von US-Vizepräsident Mike Pence auch in Zukunft eng mit der Europäischen Union zusammenarbeiten.
US-Vizepräsident Pence: Trump sichert EU Zusammenarbeit zu
Vizepräsident Pence: Trump sichert EU Zusammenarbeit zu
Brüssel - Die USA wollen nach Angaben von US-Vizepräsident Mike Pence auch in Zukunft eng mit der Europäischen Union zusammenarbeiten. Trump hatte vor und nach seinem …
Vizepräsident Pence: Trump sichert EU Zusammenarbeit zu
„So fangen Diktatoren an“: Gegenwind für Trump aus eigener Partei
München - Donald Trumps Presse-Schelte schlug weltweit hohe Wellen. Nun mehren sich auch in seiner eigenen Partei die kritischen Stimmen. Senator McCain wird deutlich. 
„So fangen Diktatoren an“: Gegenwind für Trump aus eigener Partei
Seehofer fordert Ende der CSU-Debatte über Merkel
München - CSU-Chef Horst Seehofer fordert ein Ende der parteiinternen Debatte über die neuerliche Kanzlerkandidatur von CDU-Chefin Angela Merkel. Ob es gelingt, die …
Seehofer fordert Ende der CSU-Debatte über Merkel

Kommentare