+
Urlauber tummeln sich am am Strand von Arenal auf Mallorca. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Viele Kinder betroffen

Jeder Fünfte zu arm für längere Urlaubsreise

Ferienzeit - Reisezeit? Millionen Menschen in Deutschland haben das Nachsehen, ihnen reicht schlicht und einfach das Geld nicht. Betroffen sind auch viele Kinder.

Berlin (dpa) - Fast jeder Fünfte in Deutschland kann sich nicht einmal eine einwöchige Urlaubsreise leisten. Im vergangenen Jahr waren es 19,2 Prozent der Menschen, bei Haushalten mit Kindern sogar 19,9 Prozent.

Dies geht aus einer Aufstellung der EU-Statistikbehörde Eurostat hervor, auf die die Linke-Abgeordnete Sabine Zimmermann am Dienstag in Berlin hinwies. Von den Alleinstehenden konnten sich demnach 29,2 Prozent keine einwöchige Urlaubsreise leisten, unter den Alleinerziehenden waren es 39,6 Prozent.

Deutschland liegt damit deutlich unter EU-Durchschnitt. In Frankreich konnten sich vergangenes Jahr etwa 23,4 Prozent der Menschen keinen einwöchigen Urlaub leisten, in Italien sogar 45,2 Prozent. In den Niederlanden waren es nur 16,7 Prozent - in Polen dagegen 47,2 Prozent.

"Nicht verreisen zu können, ist auch Ausdruck von Armut, die endlich wirksam bekämpft werden muss", sagte Zimmermann der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag), die zuerst darüber berichtet hatte. Besonders in der Ferienzeit sei es für Kinder bitter, Verzicht zu üben. Die Linke-Politikerin forderte einen Mindestlohn von zwölf Euro sowie die Abschaffung "systematischer Niedriglohnbeschäftigung" wie etwa in Form von Leiharbeit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: SPD in der Putin-Falle
„Privatsache“ sei  der neue Öl-Job für Ex-Kanzler-Gerhard Schröder beim russischen Staatskonzern Rosneft, behauptet SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Ein schwerer …
Kommentar: SPD in der Putin-Falle
Sie soll Trumps Kurzzeit-Pressesprecher ersetzen - übergangsweise
Donald Trumps Beraterin Hope Hicks übernimmt interimsweise die Rolle der Kommunikationschefin im Weißen Haus.
Sie soll Trumps Kurzzeit-Pressesprecher ersetzen - übergangsweise
YouTuber-Interview mit Merkel - die wichtigsten Aussagen im Überblick
Vier YouTuber haben Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch interviewt. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier zusammengefasst. 
YouTuber-Interview mit Merkel - die wichtigsten Aussagen im Überblick
Mutmaßlicher Putschistenführer Adil Öksüz angeblich in Deutschland
Die türkische Regierung dringt seit langem auf die Auslieferung von aus ihrer Sicht Terrorverdächtigen aus Deutschland. Nun verlangt sie nach einem hochrangigen …
Mutmaßlicher Putschistenführer Adil Öksüz angeblich in Deutschland

Kommentare