Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt

Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
+
Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin liebäugelt mit dem Amt des Finanzministers

FDP: Mit Trittin als Finanzminister wäre Bock der Gärtner

Berlin - Die FDP lästert über angebliche Ambitionen von Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin auf das Finanzministeramt. Damit würde man den Bock zum Gärtner machen.

“Die Grünen wollen allen Ernstes in der Finanzpolitik den Bock zum Gärtner machen“, erklärte der Vize-Chef der FDP-Bundestagsfraktion, Volker Wissing, am Montag in Berlin. Am Wochenende hatte der “Spiegel“ berichtet, Trittin liebäugele bei einem Wahlsieg mit dem Schatzmeister-Posten in der Regierung.

Wissing betonte, erst habe sich Trittin jahrelang für einen “begnadeten Außenminister gehalten, nun für einen begnadeten Finanzminister“. Zur finanzpolitischen Vergangenheit des Ex-Umweltministers gehöre aber auch seine Unterstützung für die von Rot-Grün betriebene Aufweichung des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD übernimmt Vorsitz in wichtigem Ausschuss und droht bei diesem Gesetz
Nun ist es fix: Die AfD wird den Vorsitzenden im Haushaltsausschuss des Bundestags stellen. Das ist traditionell das Vorrecht der stärksten Oppositionspartei.
AfD übernimmt Vorsitz in wichtigem Ausschuss und droht bei diesem Gesetz
Kurden gegen Türken: Massenschlägerei am Flughafen Hannover
Die türkische Militäroffensive gegen Kurden in Syrien wirkt sich auch auf Deutschland aus. In mehreren Städten protestierten am Montag hunderte kurdische Demonstranten, …
Kurden gegen Türken: Massenschlägerei am Flughafen Hannover
Ende der Koalitionsverhandlungen: Merkel hofft auf ein Datum
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik. Nun sollen die GroKo-Verhandlungen zeitnah beginnen. Alle News im Ticker.
Ende der Koalitionsverhandlungen: Merkel hofft auf ein Datum
Grünen-Chefin Peter: Das war Merkels großer Flüchtlings-Fehler
Grünen-Chefin Simone Peter wird ihr Amt bald abgeben. Zuvor warnt sie jedoch vor einer Spaltung der Gesellschaft unter einer neuerlichen großen Koalition und wirft der …
Grünen-Chefin Peter: Das war Merkels großer Flüchtlings-Fehler

Kommentare