Fremdenfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen

Bei Feuer in Flüchtlingsunterkunft wohl Brandbeschleuniger eingesetzt

Wertheim - Wie am Montag bekannt wurde, soll bei dem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft nachgeholfen worden sein.

Bei dem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft im baden-württembergischen Wertheim ist wahrscheinlich Brandbeschleuniger eingesetzt worden. „Von der Spurenlage her sieht es nach Brandbeschleuniger aus“, sagte Stadtbrandmeister Ludwig Lermann am Montag. Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen.

Die Polizei vermutet, dass das Feuer in der Nacht zu Sonntag absichtlich gelegt wurde; ein fremdenfeindlicher Hintergrund wird nicht ausgeschlossen. In die zerstörte Turnhalle sollten knapp 400 Flüchtlinge ziehen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung
München (dpa) - Die Sicherheitsbehörden führen nach einem Zeitungsbericht ein neues Computersystem ein, mit dem gefährliche Gefährder früher erkannt werden können.
Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung
Niedersachsen will NPD von Parteienfinanzierung ausschließen
Osnabrück - Niedersachsen will die NPD von der bundesweiten staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen und dazu eine Bundesratsinitiative starten.
Niedersachsen will NPD von Parteienfinanzierung ausschließen
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
Washington - Day One in Washington. Donald Trump verunsichert die Welt mit seiner Antrittsrede und beginnt, Obamas Erbe auszuradieren. Währenddessen werden …
Trump radiert an "Day One" bereits Obamas Erbe aus
Prügelei im Parlament: Wollen die Türken denn mehr Macht für Erdogan?
Ankara - Prügeleien, eine verlorene Armprothese, angeblich auch ein Biss ins Abgeordnetenbein: Am Ende einer harten Auseinandersetzung hat das türkische Parlament …
Prügelei im Parlament: Wollen die Türken denn mehr Macht für Erdogan?

Kommentare