Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+
Finanzminister Wolfgang Schäuble

Finanzminister hält davon nichts

Schuldenfrei? Schäuble: "Hoffentlich nie"

Washington - Es gibt die landläufige Meinung, Staatsschulden seien per se schlecht, und der Staat müsste seine Verbindlichkeiten irgendwann komplett abgezahlt haben.

Finanzminister Wolfgang Schäuble hält von solchen Forderungen und Versprechen so gar nichts. "Wann sind wir jemals ohne Schulden? Hoffentlich nie", gab der CDU-Politiker bei der IWF-Jahrestagung in Washington knapp zu Protokoll. Entscheidend sei, die Schulden - gemessen an der Wirtschaftsleistung - zu verringern.

Schäuble steht mit dieser Position nicht allein da. Viele Ökonomen sagen, dass nicht alle Staatsschulden die Zukunftsaussichten trüben. Manche öffentliche, kreditfinanzierte Investitionen etwa in Verkehr oder Bildung und Forschung fördern Wachstum und Wohlstand. Auch bei bei einer Konjunkturschwäche und in Notlagen sind neue Schulden demnach gerechtfertigt. Sie müssen halt nur rasch getilgt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) in einer scharfen persönlichen Attacke vor weiterer Kritik an der Türkei …
Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit
Nach den Anschlägen in Spanien hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die europäischen Sicherheitsbehörden zu einer engeren Zusammenarbeit aufgerufen.
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen
Bereits 2010 gab es in Deutschland eine Solidaritätskampagne für die Freilassung des türkischstämmigen Schriftstellers Akhanli. Nun wurde der Kölner erneut festgenommen …
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen
Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins
Unstimmigkeiten bei den Ermittlungen in Spanien: Laut Regierung ist die Terrorzelle zerschlagen. In Katalonien sieht man das anders. Der Hauptverdächtige war am Samstag …
Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins

Kommentare