+
Laut dem Generalsekretär Markus Beeko ereignen sich im Durchschnitt fast zehn Angriffe pro Tag auf Flüchtlinge (Archiv). 

Fast zehn Angriffe pro Tag

Flüchtlinge: Amnesty wirft deutschen Innenministern Versagen vor

Berlin - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Innenministern von Bund und Ländern wegen der Gewalt gegen Flüchtlinge hierzulande Versagen vorgeworfen.

Flüchtlinge müssten in Deutschland "um Leib und Leben fürchten", erklärte Generalsekretär Markus Beeko am Montag in Berlin. Er reagierte damit auf die am Wochenende bekannt gewordenen Daten zu Angriffen auf Geflohene, Asylsuchende und ihre Unterkünfte im Jahr 2016.

"Die aktuelle Zahl von durchschnittlich fast zehn gemeldeten Angriffen pro Tag auf Flüchtlinge, Asylsuchende und ihre Unterkünfte belegt eindringlich, dass die anhaltende Gewalt gegen Geflüchtete von der Politik nicht ausreichend ernst genommen und adressiert wird", kritisierte Beeko. Es handele sich um "eine dringende Mahnung an die deutschen Innenminister, endlich aktiv zu werden". Nötig sei ein deutschlandweites Schutzkonzept für Flüchtlingsunterkünfte.

Mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge allein im vergangenen Jahr

Nach Angaben der Bundesregierung wurden in Deutschland im vergangenen Jahr mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte registriert. 560 Menschen wurden verletzt, darunter 43 Kinder.

Das Bundesinnenministerium nannte die Zahlen "erschreckend hoch" und "Anlass zur Sorge". Jeder derartige Fall sei einer zu viel, betonte ein Sprecher. Allerdings sei die insgesamt rückläufige Tendenz der Zahlen "Anlass für ein kleines bisschen Hoffnung".

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chef des Richterbundes zu Fall Sami A.: Innenminister hat Unabhängigkeit der Justiz angegriffen
Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Im Blickpunkt: Horst Seehofer. FDP-Vize Kubicki rügt „unglaubliches Versagen“. Die zuständige Richterin sieht „die Grenzen des …
Chef des Richterbundes zu Fall Sami A.: Innenminister hat Unabhängigkeit der Justiz angegriffen
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Am 14. Oktober 2018 findet die bayerische Landtagswahl statt. Verteidigt die CSU die absolute Mehrheit? Die aktuellen Umfrageergebnisse und eine darauf basierende …
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Türkei-Krise spitzt sich zu - Zeitung warnt vor schweren Konsequenzen auch für Deutschland
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die Türkei schwer. Erdogan forderte Bürger auf, bestimmte US-Produkte fortan zu boykottieren. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu - Zeitung warnt vor schweren Konsequenzen auch für Deutschland
Hier geht es zur Abstimmung über die Sommerzeit: Umfrage zur Zeitumstellung endet heute
Die Zeitumstellung ist ein ständiger Streitpunkt. Sollen also die Sommerzeit abgeschafft werden? Eine Abstimmung der EU will genau das von den Bürgern wissen. Bei uns …
Hier geht es zur Abstimmung über die Sommerzeit: Umfrage zur Zeitumstellung endet heute

Kommentare