+
Flüchtlinge aus Syrien im Oktober 2015 in Österreich auf dem Weg zur deutschen Grenze.

Umfrage

Flüchtlingszuzug hat Leben der wenigsten Deutschen verändert

Berlin - Die weitaus meisten Deutschen sehen sich in ihrem persönlichen Leben nicht durch den Zuzug von Flüchtlingen beeinflusst. 

In einer Emnid-Umfrage verneinten 76 Prozent der Teilnehmer, dass ihr Leben durch die Neuankömmlinge im vergangenen Jahr verändert worden sei. Nur 23 Prozent bekundeten in der Umnfrage für die "Bild am Sonntag" das Gegenteil - von ihnen sagten demnach 13 Prozent, die Änderung sei "zum Schlechteren" gewesen, bei 8 Prozent hieß es "zum Besseren".

Beim Blick in die Zukunft verändert sich das Meinungsbild der Befragten: 47 Prozent von ihnen gehen eigenen Angaben zufolge davon aus, dass sich ihr persönliches Leben durch den Zuzug von Flüchtlingen noch ändern wird - und zwar vor allem negativ. Fast genauso viele meinen hingegen, dass es auch in den nächsten Jahren keine Veränderung geben wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2018 in Bayern: Wann erhalte ich die Wahlbenachrichtigung?
Vor der Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018 erhalten alle stimmberechtigten Bürger und Bürgerinnen eine Wahlbenachrichtigung. Wir klären alle Fristen und …
Landtagswahl 2018 in Bayern: Wann erhalte ich die Wahlbenachrichtigung?
Miet-Not in München: Aigner fordert mehr Hochhäuser - und weist Schuld von der CSU
Die Mietpreise in München sind horrend. Auch im Wahlkampf greift das Thema: Bauministerin Aigner gibt der SPD die Schuld an der Misere - die Sozialdemokraten spotten …
Miet-Not in München: Aigner fordert mehr Hochhäuser - und weist Schuld von der CSU
Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Der Vatikan lässt zwei Tage verstreichen, bis er auf das bekanntgewordene große Ausmaß sexuellen Missbrauchs in der US-Kirche reagiert. Nun legt Papst Franziskus mit …
Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar
Hamburg (dpa) - Ein gleichgeschlechtliches Ehepaar führt seit 2001 eine eingetragene Lebenspartnerschaft und wandelt sie nach der Einführung der sogenannten Ehe für alle …
Ehe für alle macht Splittingtarif rückwirkend anwendbar

Kommentare