+
Angela Merkel hat Grund zur Freude.

FDP reißt Fünf-Prozent-Hürde

Union im Umfragehoch - SPD verliert

Berlin - Sieben Monate vor der Bundestagswahl bleibt die Union in der aktuellen Forsa-Umfrage im Hoch und erreicht zum zweiten Mal in Folge 43 Prozent. Die Sozialdemokraten schwächeln.

Im wöchentlichen Wahltrend, den Forsa für den „Stern“ und RTL erstellt, bleibt das der höchste Wert unter Kanzlerin Angela Merkel. Die FDP verharrt dagegen bei drei Prozent.

Die SPD gibt in den am Mittwoch veröffentlichten Zahlen einen Punkt ab und fällt auf 24 Prozent. Die Grünen steigen um einen Punkt auf 15 Prozent. Die Linke liegt weiter bei sieben Prozent. Die Piraten wären mit unverändert drei Prozent nicht im Parlament vertreten.

Forsa befragte vom 11. bis 15. Februar 2502 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger. Die Fehlertoleranz liegt bei plus/minus 2,5 Prozent.

Einer weiteren „Stern“-Umfrage zufolge glauben 81 Prozent der Befragten nicht, dass die Piratenpartei künftig in Deutschland noch eine Rolle spielen wird. Nur 15 Prozent bejahten die Frage.

Diese Wahlen stehen bis Ende 2014 an

Diese Wahlen stehen bis Ende 2014 an

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei von New York: Täter hatte Bombe vermutlich selbst gebaut 
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine Explosion in der Nähe des Busbahnhofs „Port Authority“ gegeben.
Polizei von New York: Täter hatte Bombe vermutlich selbst gebaut 
Grünen-Politikerin Künast rechnet mit weiteren Spitzen-Kandidaturen
Umweltminister Robert Habeck und Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock haben ihr Interesse bereits geäußert. Das könnten aber nicht die einzigen bleiben.
Grünen-Politikerin Künast rechnet mit weiteren Spitzen-Kandidaturen
Explosion erschreckt New York - Bürgermeister: Es war Terror
Ein versuchter Terroranschlag nahe dem New Yorker Times Square hat am Montag die Millionenmetropole erschüttert und vier Menschen verletzt. Keiner von ihnen ist in …
Explosion erschreckt New York - Bürgermeister: Es war Terror
Umfrage zeigt: Schulz ist der große Verlierer bei den Wählern
Eine Minderheitsregierung und Neuwahlen wollen viele Politiker nicht. Aber was wünschen sich eigentlich die Bürger? Eine Umfrage gibt jetzt Antworten und enthüllt ein …
Umfrage zeigt: Schulz ist der große Verlierer bei den Wählern

Kommentare