Politischer Aschermittwoch 2009
1 von 30
Demonstration vor der Dreiländerhalle gegen die Gesundheitsreform.
Politischer Aschermittwoch 2009
2 von 30
Proteste vor der Dreiländerhalle in Passau - hier gegen die 3. Startbahn am Flughafen München.
Politischer Aschermittwoch 2009
3 von 30
Ein CSU-Urgestein geht zum Politischen Aschermittwoch der CSU in der Dreiländerhalle.
Politischer Aschermittwoch 2009
4 von 30
Demo gegen die Milchpolitik vor der Dreiländerhalle.
Politischer Aschermittwoch 2009
5 von 30
CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer wird per Handschlag von den Parteimitgliedern begrüßt.
Politischer Aschermittwoch 2009
6 von 30
CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer wird per Handschlag von den Parteimitgliedern begrüßt.
Politischer Aschermittwoch 2009
7 von 30
Ob in Horst Seehofers Masskrug Bier ist?
Politischer Aschermittwoch 2009
8 von 30
Horst Seehofer ballt die Fäuste - dabei will er in diesem Jahr brav sein und seine politischen Gegner verschonen.

Der Politische Aschermittwoch

Der Politische Aschermittwoch, den die CSU jedes Jahr in der Passauer Dreiländerhalle zelebriert, gehört zu den Traditionsveranstaltungen in Bayern. Die Bilder von den Schwarzen -  und von den anderen Parteien.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan
In Afghanistan eskaliert die Gewalt. Die Taliban nehmen Rache für US-amerikanische Militäroffensiven im Land, der IS tötet Schiiten, weil er sie für Abtrünnige hält.
Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan
Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier
Der neue Amri-Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag will auch die Rolle eines V-Mannes durchleuchten. Brisante Behauptung: Er soll im Umfeld von Anis Amri selbst zu …
Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier
Xi Jinping träumt von China als Weltmacht
Seine Vision dauerte dreieinhalb Stunden. Xi Jinping will China nicht nur wirtschaftlich, sondern auch militärisch stark machen. Die Partei umjubelte seine Rede. Es gab …
Xi Jinping träumt von China als Weltmacht
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen
Noch immer gibt es viele offene Fragen zum RAF-Terrorismus. Die Täter schweigen, aber auch der Staat mauert. Bundespräsident Steinmeier spricht darüber mit Angehörigen …
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Kommentare