Die besten Sprüche von Politikern
1 von 29
Bill Clinton (ehemaliger US-Präsident): „Ein Präsident ist wie ein Friedhofsverwalter. Er hat eine Menge Leute unter sich, aber keiner hört zu.“
Die besten Sprüche von Politikern
2 von 29
Charles de Gaulle (ehem. Präsident Frankreichs): „Die Zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind.“
Die besten Sprüche von Politikern
3 von 29
Dwight D. Eisenhower (ehem. US-Präsident): „Geld und Waffen sind kein Ersatz für Gehirn und Willensstärke.“
Die besten Sprüche von Politikern
4 von 29
Edmund Stoiber (ehem. Bayerischer Ministerpräsident, über sich selbst und seine Frau): „Wir beide, wir haben Humor. Sie in der Praxis, ich in der Theorie.“
Die besten Sprüche von Politikern
5 von 29
Franz Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident Bayerns): „Einfach reden, aber kompliziert denken - nicht umgekehrt.“
Die besten Sprüche von Politikern
6 von 29
Gerhard Schröder (Ex-Bundeskanzler bei einer Autogrammstunde im Jahr 2000): „Hol' mir mal 'ne Flasche Bier, sonst streik ich hier, und schreibe nicht weiter!“
Die besten Sprüche von Politikern
7 von 29
Günther Beckstein (damals Bayerischer Innenminster, CSU): “Nachdem Stoiber noch nichts gesagt hat, weiß ich nicht, was mein Wille ist.“
Die besten Sprüche von Politikern
8 von 29
Guido Westerwelle (FDP-Parteichef): „Demokratischer Sozialismus, das ist so eine Art vegetarischer Schlachthof."

Die besten Sprüche von Politikern

Nicht immer verhalten sich Politiker auch politisch korrekt - besonders wenn sie über ihre politischen Kontrahenten sprechen. Manchmal beweisen unsere Volksvertreter aber auch durchaus Humor. Aber lesen Sie selbst: Die besten Sprüche von Politikern. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“
Berlin-Spandau im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den Hitler-Stellvertreter Heß entgegen.
Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona
Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"
Südkoreas Präsident Moon Jae In ist überzeugt davon: Einen neuen Krieg auf der koreanischen Halbinsel wird es trotz wachsender Spannungen nicht geben. Der höchste …
Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"
Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte
Seit 1964 erschütterte der Konflikt Kolumbien, über 220 000 Menschen starben bei Kämpfen zwischen Guerilla, Soldaten und Paramilitärs. Nun sind die letzten Waffen der …
Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Kommentare