Von Adenauer bis Merkel - alle Deutschen Bundeskanzler
1 von 10
Von Adenauer bis Merkel - alle Deutschen Bundeskanzler
Konrad Adenauer (1949–1963)
2 von 10
Konrad Adenauer, CDU (1949–1963)
Ludwig Erhard (1963–1966)
3 von 10
Ludwig Erhard, CDU (1963–1966)
Kurt Georg Kiesinger (1966–1969)
4 von 10
Kurt Georg Kiesinger, CDU (1966–1969)
Willy Brandt (1969–1974)
5 von 10
Willy Brandt, SPD (1969–1974)
Walter Scheel
6 von 10
Walter Scheel, FDP: Nachdem Willy Brandt den Bundespräsidenten gebeten hatte, ihn nach Artikel 69 des Grundgesetzes nicht mehr mit der Weiterführung der Geschäfte zu beauftragen, übernahm Walter Scheel am 7. Mai 1974 das Amt des Bundeskanzlers - für neun Tage.
Helmut Schmidt (1974–1982)
7 von 10
Helmut Schmidt, SPD (1974–1982)
Helmut Kohl (1982–1998)
8 von 10
Helmut Kohl, CDU (1982–1998)

Von Adenauer bis Merkel - alle Deutschen Bundeskanzler

Eine der ersten Aufgaben des Bundestages ist die Wahl des Bundeskanzlers oder der Bundeskanzlerin. Der Vorschlag für eine Kandidatin oder einen Kandidaten kommt vom Bundespräsidenten, so sieht es das Grundgesetz vor. Die Wahl erfolgt dann ausschließlich durch die Abgeordneten, und zwar ohne vorherige Aussprache und mit verdeckten Stimmzetteln – also geheim. Der Kandidat benötigt die absolute Mehrheit der Stimmen des Parlaments. In der 16. Wahlperiode entsprach das mindestens 308 Abgeordneten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"
New Vork - Erneut haben tausende Menschen in den USA gegen Präsident Donald Trump protestiert.
Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"
Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien
Mehr als 1,8 Millionen Briten wollen mit einer Petition einen Staatsbesuch Donald Trumps verhindern. Auch im Parlament und auf der Straße regt sich Widerstand gegen …
Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien
Fotos: Das war die Sicherheitskonferenz in München
München - Bei der dreitägigen Münchner Sicherheitskonferenz ist die internationale Politprominenz zusammen gekommen. Im Mittelpunkt stand die Rede von US-Vizepräsident …
Fotos: Das war die Sicherheitskonferenz in München
Hunderte Migranten stürmen spanische Exklave Ceuta
Sechs Meter hohe Grenzzäune trennen die spanische Exklave Ceuta vom marokkanischen Staatsgebiet. Immer wieder versuchen Migranten, die Absperrungen zu überwinden. Bei …
Hunderte Migranten stürmen spanische Exklave Ceuta

Kommentare