1 von 16
Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) gibt dem ehemaligen Wehrmachtsoffizier Ewald-Heinrich von Kleist nach dessen Rede zu den Rekruten die Hand. Kleist kam in ein Konzentrationslager nach dem gescheiterten Attentat vom 20. Juli 1944.
2 von 16
Der ehemalige Wehrmachtsoffizier Ewald-Heinrich von Kleist (M), Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) und der Generalinspekteur der Bundeswehr, Volker Wieker (l), schreiten vor dem Reichstag in Berlin die Front der angetretenen Rekruten ab.
3 von 16
Soldaten marschieren am Dienstag  vor dem Reichstagsgebäude in Berlin zum feierlichen Gelöbnis auf. 66 Jahre nach dem Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 legten am Dienstagabend mehrere hundert Bundeswehrsoldaten ihr Rekrutengelöbnis ab.
4 von 16
Soldaten marschieren vor dem Reichstagsgebäude in Berlin zum feierlichen Gelöbnis auf.
5 von 16
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (r, CSU) und der Generalinspekteur der Bundeswehr, Volker Wieker schreiten die Reihen der Soldaten ab.
6 von 16
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) schreitet die Reihen der Soldaten ab.
7 von 16
Der ehemalige Wehrmachtsoffizier Ewald-Heinrich von Kleist hält am vor dem Reichstagsgebäude in Berlin im Rahmen eines feierlichen Gelöbnisses eine Rede. Kleists Vater wurde 1945 von den Nationalsozialisten in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Er selbst kam in ein Konzentrationslager nach dem gescheiterten Attentat vom 20. Juli 1944.
8 von 16
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU, r) geben am Dienstag vor dem Reichstag in Berlin dem ehemaligen Wehrmachtsoffizier Ewald-Heinrich von Kleist nach dessen Rede zu den Rekruten die Hand.

Feierliches Gelöbnis vor dem Reichstag

Berlin - Feierliches Gelöbnis vor dem Reichstag

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Berlin - Die parlamentarische Aufarbeitung des Weihnachtsmarkt-Attentats nimmt Fahrt auf. Den Auftakt machen die Geheimdienst-Kontrolleure. Eine Behörden-Chronologie zu …
Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Neujahrsempfang: Seehofer bricht mit Tradition
München - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat am Freitagabend rund 1700 geladene Gäste beim traditionellen Neujahrsempfang der Staatsregierung in der …
Neujahrsempfang: Seehofer bricht mit Tradition
Trumps Auftritt wirkt nach - Neue Diskussion um Mauerbau
Trumps Gang vor die Presse hat international für Verstörung gesorgt. Die Börse reagierte negativ, Mexiko verärgert. In Russland regiert hingegen noch das Prinzip …
Trumps Auftritt wirkt nach - Neue Diskussion um Mauerbau
Bilder: Obamas Abschiedsrede in Chicago
Die Präsidentschaft Barack Obamas ist bald Geschichte. Mit einer großen Rede wandte er sich noch ein letztes Mal an die Amerikaner. Seine Botschaft: Bleibt gute …
Bilder: Obamas Abschiedsrede in Chicago

Kommentare