Der Jahreswechsel in Gaza
1 von 25
Bodenoffensive Israels: Ein Soldat steht auf einem Panzer.
Der Jahreswechsel in Gaza
2 von 25
Ein Mann bringt den weinenden Jungen in Sicherheit. Zuvor hatte Israel das Haus eines Hamaz-Führers beschossen.
Der Jahreswechsel in Gaza
3 von 25
Palästinenser beten
Der Jahreswechsel in Gaza
4 von 25
Zwei Jungen räumen die Trümmer weg, die israelische Raketen verursacht haben.
Der Jahreswechsel in Gaza
5 von 25
Protest gegen den Krieg
Der Jahreswechsel in Gaza
6 von 25
Protest gegen Israel
Der Jahreswechsel in Gaza
7 von 25
Demonstration in London: Annie Lennox (2.v.l.), Bianca Jagger (2.v.r.) und der britische Politker George Galloway (links)
Der Jahreswechsel in Gaza
8 von 25
Gegen den Krieg in Gaza und die Vorgehensweise der israelischen Armee in den besetzten Gebieten protestieren Demonstranten  in Frankfurt am Main. Auf der bundesweit bislang größten Demonstration kamen mehr als 10000 Menschen auf dem Römerberg zusammen.

Der Jahreswechsel im Gaza

Während in der westlichen Welt die Menschen den Jahreswechsel ausgelassen feierten, tobte im Gaza-Streifen der Kampf zwischen Israel und Palästina.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Krawalle bei Protest gegen Rentenreform in Frankreich
Das französische Rentensystem reformieren? Daran haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Nun wagt Macron einen Versuch - und treibt die Franzosen auf die Straße.
Krawalle bei Protest gegen Rentenreform in Frankreich
"Agrargipfel": Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu
Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern …
"Agrargipfel": Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu
Chrupalla und Meuthen führen künftig die AfD
Bei der AfD zieht sich die Gründergeneration allmählich zurück. Der bisherige Parteichef Gauland verabschiedet sich in Braunschweig, sein Lieblingskandidat Chrupalla …
Chrupalla und Meuthen führen künftig die AfD
Zwei Tote bei Messerattacke in London
Bei dem Angriff in London wurden zwei Menschen getötet, drei weitere verletzt. Schlimmeres wird womöglich nur durch das beherzte Eingreifen von Passanten verhindert. Die …
Zwei Tote bei Messerattacke in London