1 von 17
Afghanistan, Gesundheit, Steuern, Vertriebene: Vor allem diese Themen haben die ersten 100 Tagen der schwarz-gelben Regierung geprägt. Was ist beschlossen, was ist strittig?
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
2 von 17
AFGHANISTAN: Die neue Regierung hat ihre bisher wichtigste Weichenstellung in der Außenpolitik vorgenommen: die neue Afghanistan-Strategie.
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
3 von 17
Zunächst sollen 500 Bundeswehrsoldaten zusätzlich an den Hindukusch, plus Reserve von 350.
4 von 17
Im Jahr 2014 soll die Verantwortung vollständig an die afghanische Regierung übertragen sein.
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
5 von 17
Dies war zugleich die deutsche Marschroute für die internationale Afghanistan-Konferenz in London.
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
6 von 17
Zuvor gab es bereits ein Novum: Die Regierung sprach von “kriegsähnlichen Zuständen“ - und nicht mehr nur von einem “Stabilisierungseinsatz“.
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
7 von 17
GESUNDHEIT: Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) tastet sich langsam an die Gesundheitsreform heran, die neben dem neuen Steuersystem das größte Reformvorhaben der Koalition werden soll.
Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition
8 von 17
Im Februar soll dazu eine Regierungskommission eingesetzt werden, im Sommer folgt das Gesetzgebungsverfahren.

Die Baustellen der schwarz-gelben Koalition

Berlin - Afghanistan, Gesundheit, Steuern, Vertriebene: Diese Themen haben die ersten 100 Tagen der schwarz-gelben Regierung geprägt. Lesen Sie mehr zu den Baustellen der neuen Koalition.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten
Bis zuletzt hat Robert Mugabe sich an die Macht geklammert. Doch Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Das verarmte Simbabwe steht nach fast vier Jahrzehnten …
Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten
USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück
Fast acht Jahre sind seit der Erdbebenkatastrophe in Haiti vergangen. Zeit für Zehntausende Flüchtlinge heimzukehren, finden die US-Behörden.
USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück
Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise
Es ist die Quadratur des Kreises, die der Bundespräsident da vor sich hat. Steinmeier will Neuwahlen vermeiden. Doch keiner weiß so recht, wie das gehen soll. Hat …
Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise
Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein
Simbabwes Regierungspartei leitet ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Mugabe ein. Denn der alte Mann klammert sich an die Macht. Die Putschisten scheinen hilflos.
Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Kommentare