1 von 19
Das Abbild von Schimon Peres steht seit Januar 2016 im Garten der Residenz des Präsidenten in Form einer Bronze-Büste. Alle ehemaligen Präsidenten Israels werden dort verewigt.
2 von 19
Noch im Mai 2016 hieß Peres den französischen Ministerpräsidenten Francois Hollande im Peres Friedenszentrum in Tel Aviv willkommen. 
3 von 19
Zu Ehren des Toten wurde eine Sondersitzung des Kabinetts in Jerusalem einberufen.
4 von 19
Im April 2011 empfing Hillary Clinton den israelischen Ex-Präsidenten in Washington.
5 von 19
Auf dem "Mini World Cup for Peace" hielt Simon Peres noch im Mai 2016 eine Eröffnungsrede.
6 von 19
Dieses Bild dokumentiert ein Treffen des israelischen Nobelpreisträgers Schimon Peres mit dem damaligen Pariser Bürgermeister Jacques Chirac in Jerusalem.
7 von 19
Der aktuelle Premierminister Israels, Benjamin Netanyahu, trauert um Schimon Peres.
8 von 19
Im März 2013 traf US-Präsident Barack Obama auf den ehemaligen Präsidenten Israels Schimon Peres.

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder
Staats- und Regierungschefs finden sich am Freitag und Samstag zum G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien ein. Hier finden Sie Bilder zum Treffen.
Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder
Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"
Erdogan schaltet im Streit um Besuche von Abgeordneten bei deutschen Soldaten auf stur. Vermutlich wird die türkische Verweigerungshaltung schon nächste Woche wieder …
Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"
Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt
Die Kirche gibt der Politik ein Podium. Sogar der Weltpolitik. Flüchtlinge, Terror, Gesundheit - Barack Obama schneidet viele Themen an. Doch der Kirchentag hat noch …
Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt
Anschlag in Manchester: Das sind die Opfer
Ihre Bilder gehen um die Welt: Bei dem Anschlag von Manchester starben mindestens 22 Menschen - das jüngste Opfer wurde nur 8 Jahre alt.
Anschlag in Manchester: Das sind die Opfer

Kommentare