1 von 10
Christian Wulff (CDU) ist am Freitag gegen 13 Uhr in Berlin als zehnter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland vereidigt worden.
2 von 10
Altbundespräsident Horst Köhler (o) blickt sich zu Beginn der gemeinsamen Sitzung von Bundesrat und Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin anlässlich vor der Vereidigung des neuen Bundespräsidenten um. Neben Köhler sitzen seine Frau Eva Luise, sein Amtsnachfolger Christian Wulff (CDU) und dessen Frau Bettina.
3 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU - M) und seine Frau Bettina (l) applaudieren im Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin neben dem alten Bundespräsidenten Horst Köhler (r).
4 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU - l) applaudiert im Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin neben dem alten Bundespräsidenten Horst Köhler (r) und dessen Eva Luise Köhler (M).
5 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU - M) legt vor Bundesrat und Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin seinen Amtseid auf das Grundgesetz ab. Neben Wulff stehen Bundestagpräsident Norbert Lammert (CDU - r) und Bundesratspräsident Jens Böhrnsen (SPD).
6 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU - M) legt vor Bundesrat und Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin seinen Amtseid auf das Grundgesetz ab. Neben Wulff stehen Bundestagpräsident Norbert Lammert (CDU - r) und Bundesratspräsident Jens Böhrnsen (SPD).
7 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU - M) legt vor Bundesrat und Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin seinen Amtseid auf das Grundgesetz ab. Neben Wulff stehen Bundestagpräsident Norbert Lammert (CDU - r) und Bundesratspräsident Jens Böhrnsen (SPD).
8 von 10
Der neue Bundespräsident Christian Wulff (CDU) hält vor Bundesrat und Bundestag im Plenarsaal des Bundestages in Berlin seine erste Rede.

Wulff als Bundespräsident vereidigt

Berlin - Wulff als Bundespräsident vereidigt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß
Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein "Zaungast" mehr sein. So will es die Verteidigungsministerin. Doch Kramp-Karrenbauers Ad-hoc-Ansage wirft viele Fragen …
SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß
Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren
Die deutsche Hauptstadt geht gegen steigende Wohnkosten neue Wege. Ein Mietendeckel soll den Menschen eine Atempause verschaffen - und Spekulanten in die Schranken …
Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren
Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen
Es war ein hitziger Wahlkampf, in dem Premier Trudeau sich immer wieder entschuldigte und sein Herausforderer ihn als "Betrüger" beschimpfte. Nun wird es wohl knapp in …
Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen
Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis
Nach langen Beratungen soll es beim Klimaschutz jetzt schnell gehen: Noch in diesem Jahr will die große Koalition viele Gesetze unter Dach und Fach bringen. Dazu gehört …
Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis