+
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich in die Golfkrise eingeschalten.

Deeskalation

Frankreich ruft in Golfkrise zur Deeskalation auf

Frankreich hat in der Golfkrise zur Deeskalation und zur Beruhigung aufgerufen. Die regionale Sicherheit stehe auf dem Spiel, verlautete aus Élyséekreisen in Paris.

Paris  - Präsident Emmanuel Macron habe am Freitag mit dem türkischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und dem katarischen Emir Tamim bin Hamad al-Thani telefoniert. Es sei im Interesse aller, den Dialog wieder aufzunehmen. Frankreichs Aufgabe sei es, mit den Beteiligten zu sprechen. Erdogan hatte die von Saudi-Arabien angeführten Sanktionen gegen Katar scharf kritisiert. Er hatte auch den offiziellen Grund für die Sanktionen zurückgewiesen, wonach Katar Terrorismus unterstützt.

Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und andere Staaten hatten Anfang Juni ihre diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen, den Luftverkehr gestoppt und die Grenzen geschlossen. Die arabischen Staaten beschuldigen Katar, Terrororganisationen wie den Islamischen Staat (IS) zu unterstützen. Sie werfen dem Wüsten-Emirat außerdem eine zu große Nähe zum Iran vor. Der schiitische Iran und das sunnitische Königshaus von Saudi-Arabien konkurrieren um die Vorherrschaft in der Region.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanische Terrorermittler haben Imam im Visier
Der Polizei gilt er als Schlüsselfigur des Terrors in Katalonien: Ein islamischer Geistlicher könnte die jungen Männer radikalisiert und die Terrorzelle geführt haben. …
Spanische Terrorermittler haben Imam im Visier
News-Ticker: Trauerfeier für Opfer hat in Sagrada Familia begonnen
Nach dem Anschlag in Barcelona fahndet die Polizei nach Verdächtigen. Von einem siebenjährigen Jungen fehlt jede Spur. Alle Neuigkeiten finden Sie in unserem News-Ticker:
News-Ticker: Trauerfeier für Opfer hat in Sagrada Familia begonnen
Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund
Zwei Menschen erstochen, zehn verletzt, zahllose verstört bis schockiert. Nach dem Terrorangriff in Turkus Innenstadt will Finnland der Opfer mit einer Schweigeminute …
Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund
Nordkorea über Manöver der USA: „Unkontrollierbare Phase des Atomkriegs“
Als Zeichen der Feindseligkeit wertet Nordkorea das am Montag beginnende jährliche Manöver der USA mit Südkorea - das Regime unterstellt, dass tatsächlich Kämpfe …
Nordkorea über Manöver der USA: „Unkontrollierbare Phase des Atomkriegs“

Kommentare