+
Immer wieder musste Laurent Fabius (l) gegen die Müdigkeit ankämpfen.

Vor laufenden Kameras

Frankreichs Außenminister döst bei Diskussion ein

Paris - Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat bei einer Algerien-Reise offenbar nicht genug Schlaf abbekommen - und ist bei einer Podiumsdiskussion vor laufender Kamera eingenickt.

Bilder des algerischen Senders En-Naharmit dem vor sich hindösenden französischen Chefdiplomaten sorgten am Dienstag für Erheiterung in sozialen Internet-Netzwerken. Die Aufnahmen zeigen Fabius bei einer Veranstaltung mit Geschäftsleuten neben dem algerischen Industrieminister Abdesselam Bouchouareb sitzen.

Die Augen geschlossen, sackt dem 67-Jährigen immer wieder der Kopf auf die Brust. Fabius wird zwar wiederholt kurz wach und lächelt - nickt dann aber gleich wieder ein. Die Bilder entstanden am Montag, dem zweiten Tag der Algerien-Reise des französischen Außenministers.

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

Das sind die mächtigsten Menschen der Welt

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition
Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich gegen eine erneute Große Koalition ausgesprochen. Am liebsten würde er mit der FDP koalieren, …
Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition
Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück
Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland …
Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück
Le Pen demontiert ihren Stellvertreter
Im Führungsstreit bei Frankreichs rechtspopulistischer Front National (FN) greift Parteichefin Marine Le Pen gegen ihren Stellvertreter Florian Philippot durch.
Le Pen demontiert ihren Stellvertreter
Umstrittenes Interview mit Putin-Sender: Gabriel erneuert AfD-Nazi-Vergleich
Wenige Tage vor der Wahl hat Sigmar Gabriel  ein Interview mit einem sehr umstrittenen Medium geführt. Bereits vor der Ausstrahlung hatte sich der Außenminister dazu …
Umstrittenes Interview mit Putin-Sender: Gabriel erneuert AfD-Nazi-Vergleich

Kommentare