Zum 100. Geburtstag

Unsere Strauß-Beilage jetzt als E-Book

München - Münchner Merkur und tz haben zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß eine große Sonderbeilage veröffentlicht. Diese gibt es jetzt auch als E-Book.

Von den einen als Vorbild bis heute verehrt, von den anderen als Feindbild verdammt – dazwischen gibt es wenig. Am 6. September 2015 wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Ab sofort gibt es unsere große Beilage zu der bayerischen Urgewalt auch als E-Book. Unter http://www.heimatshop-bayern.de/fjs-e-book  kann es zum Preis von 1,99 Euro heruntergeladen werden. In dieser Beilage gehen wir Franz Josef Strauß auf den Grund. Lesen Sie unter anderem, wie die drei Kinder ihren Vater erlebt haben, welche persönlichen Erinnerungen unsere Leser an FJS haben oder auch, wie die Zeitzeugen Peter Gauweiler und Stefan Aust über Strauß streiten.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gauck bestätigt: Bundestagswahl am 24. September
Der letzte Sonntag im September soll es sein - dann wird der nächste Bundestag gewählt. Unglücklich über den Termin ist der Stadtstaat Berlin - denn der 24. September …
Gauck bestätigt: Bundestagswahl am 24. September
Grafik zeigt: So unbeliebt ist Donald Trump
Washington - Er ist gerade einige Tage im Amt, schon dürfen die Amerikaner ihren neuen Präsidenten Donald Trump bewerten. Die Zahlen zeigen ein deutliches Ergebnis.
Grafik zeigt: So unbeliebt ist Donald Trump
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt
München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum offiziell fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt
Gabriel tritt nicht für die SPD als Kanzlerkandidat an
Berlin - SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur. Das sagte der Vize-Kanzler in einem Interview mit der „Zeit“.
Gabriel tritt nicht für die SPD als Kanzlerkandidat an

Kommentare