Zum 100. Geburtstag

Unsere Strauß-Beilage jetzt als E-Book

München - Münchner Merkur und tz haben zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß eine große Sonderbeilage veröffentlicht. Diese gibt es jetzt auch als E-Book.

Von den einen als Vorbild bis heute verehrt, von den anderen als Feindbild verdammt – dazwischen gibt es wenig. Am 6. September 2015 wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Ab sofort gibt es unsere große Beilage zu der bayerischen Urgewalt auch als E-Book. Unter http://www.heimatshop-bayern.de/fjs-e-book  kann es zum Preis von 1,99 Euro heruntergeladen werden. In dieser Beilage gehen wir Franz Josef Strauß auf den Grund. Lesen Sie unter anderem, wie die drei Kinder ihren Vater erlebt haben, welche persönlichen Erinnerungen unsere Leser an FJS haben oder auch, wie die Zeitzeugen Peter Gauweiler und Stefan Aust über Strauß streiten.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Fortschritt für inhaftierte Deutsche in der Türkei
Mehrere Deutsche sind in der Türkei in Haft. Die Botschaft kümmert sich um sie. Doch ein grundsätzlicher Fortschritt ist nicht in Sicht.
Kein Fortschritt für inhaftierte Deutsche in der Türkei
Verdächtiger nach Anschlägen in Spanien auf freien Fuß
Nach den Anschlägen von voriger Woche stehen die Behörden in Spanien noch vor offenen Fragen. Das Verhör der vier lebend gefassten mutmaßlichen Terroristen sollte zur …
Verdächtiger nach Anschlägen in Spanien auf freien Fuß
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Seit fast 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Die Erfolge sind umstritten. Donald Trump war einst ein scharfer Kritiker des Einsatzes. "Wir werden Terroristen …
Trump will Kampf in Afghanistan verschärfen
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein
Beide Hauptverdächtige der blutigen Attentate in Katalonien sind tot. Vier mutmaßliche Mitglieder der Terrorzelle mussten vor Gericht erscheinen. Alle Neuigkeiten finden …
Terror-Verdächtiger gesteht: Anschlag sollte viel größer sein

Kommentare